Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 21. April 2004, 14:15

Software::Distributionen::Mandriva

Mandrake 10 für AMD64 RC1

MandrakeSoft hat den ersten Release-Kandidaten für die AMD64-Ausgabe von Mandrake Linux 10 herausgegeben.

Mit der Fertigstellung des Produktes bekommen sowohl Anwender des Athlon64- als auch des Opteron-Prozessors die Möglichkeit, eine Mandrake-Version zu verwenden, die auf ihre Architektur optimiert wurde. Die bisherige Version kann von einem deutschen Mirror heruntergeladen werden, damit ausgiebiges Testen und die damit verbundene Herausgabe von Mandrake 10 für den AMD64 erfolgen kann.

Die Änderungen gegenüber der Beta 2 sind vor allem Bugfixes, aber auch einige neue Paketversionen. So wurden auch einige Änderungen bezüglich ACPI durchgeführt, welches nun standardmäßig von der Installationsroutine aktiviert wird. Weiterhin wurden Probleme mit dem Mach64-Treiber von XFree86 behoben, der nun wieder funktionsfähig ist. Unter den erneuerten Paketen finden sich Kommunikationswerkzeuge wie Licq und Jabber, Multimediabibliotheken wie ffmpeg und die GStreamer-Plugins sowie LyX, QCad und Quanta.

Der Einsatz und das Testen des Release-Kandidaten sollte nicht auf produktiven Systemen erfolgen, da von Fehlfunktionen auszugehen ist.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung