Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. September 2004, 14:52

Software::Desktop

X.org gibt X11R6.8 frei

Die Entwickler des freien X Window Systems haben die Verfügbarkeit der Version X11R6.8 bekannt gegeben.

Mit einer kleinen Verspätung stellen die Programmierer des Systems einen neuen Server vor, der vor allem mit einer Vielzahl an neuen Funktionen aufwartet. Zu den Neuerungen des Systems gehören neben neuen oder verbesserten Treibern auch zahlreiche Verbesserungen am Server selbst. So bietet die neue Version die von vielen Desktop-Anwendern gewünschte Transparenz der Fenster (Bild1) sowie Schatten (Bild2, Bild3, Bild4), die im Gegensatz zu den bisherigen Lösungen nicht künstlich durch das Kopieren des Hintergrundes erzeugt, sondern direkt im Server generiert werden. Mit DMX (Distributed Multihead X) wird es nun unter X11 möglich sein, ähnlich der Multihead X-Funktionalität, den Desktop auf mehrere Bildschirme zu projizieren. DMX vermag allerdings nicht nur lokale Bildschirme zu bedienen, sondern jeden Bildschirm durch ein Netzwerk zu steuern. Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von MMX bei Render-Zugriffen. Ferner bringt das neue Release massive Erweiterungen von Xprint, das neben neuen Tools auch OpenGL unterstützt.

Die aktuelle Version des X Window Systems kann ab sofort als Quellcode vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Zum Lieferumfang der Distribution gehören neben dem eigentlichen Server, Treibern und Applikationen auch diverse Fonts und Dokumentation. Binäre Varianten des neuen Servers dürften in Kürze direkt bei den zuständigen Distributoren verfügbar sein.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 78 || Alle anzeigen || Kommentieren )
und wie sieht das mit debs aus? (carsten san, Mo, 13. September 2004)
Re: Firefox Theme? (mica, Fr, 10. September 2004)
Re: Neue Voodoo 1 und 2 Treiber!!! (Catonga, Fr, 10. September 2004)
Neue Voodoo 1 und 2 Treiber!!! (Catonga, Fr, 10. September 2004)
Re[3]: nvidia (energyman, Do, 9. September 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung