Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. September 2004, 18:56

Software::Kommunikation

Eine Million Firefox-Downloads

SpreadFirefox.com hat in der vorherigen Woche eine Kampagne gestartet, die zum Ziel hatte, innerhalb von zehn Tagen eine Million Downloads des Firefox-Browsers zu erreichen.

Speziell ging es um die Vorabversion des Firefox 1.0, doch bereits nach hundert Stunden war die Hürde durchbrochen und über eine Millionen Anwender hatten den Webbrowser der Mozilla Foundation heruntergeladen. Derzeit beläuft sich die Zahl schon auf 1,5 Millionen. Zahlreiche Artikel über die Vorabversion machten schon vorher die Runde auf ZDNet, cnet und BetaNews, die sicher nicht unwesentlich zu dem Werbeeffekt beitrugen.

SpreadFirefox macht es sich entsprechend seinem Namen zum Ziel, Firefox zu verbreiten. Dies will das Projekt unter anderem erreichen, indem Anwender Links zu Mozilla Firefox in ihre Internetpräsenzen integrieren. Um dem Ganzen einen Ansporn zu verleihen, werden die Verbreiter mit den meisten Klicks gewürdigt und landen in einer Highscore-Tabelle, was der Verbreitung des Browsers einen Spielecharakter verleiht. Zusätzlich betreibt die Mozilla Foundation selbst Merchandising in großem Maße. Im MozillaStore finden sich neben der Software selbst auch Firefox-Plüschtiere, Handbücher und Sticker. Die Erträge aus dem Verkauf dieser Produkte kommt dabei auch der Finanzierung des Projektes in Form von Spenden zugute.

Ob die Marketingkeule hinter Mozilla Firefox bei der endgültigen Freigabe der Version 1.0 ähnlich erfolgreich, oder gar besser, zuschlägt, bleibt abzuwarten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 30 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Trotz der vielen Fortschritte, die die 1.0PR g (Sim, Fr, 24. September 2004)
Re[9]: Mozilla? (fuffy, Do, 23. September 2004)
Re[2]: Falsche Übersetzung (dfl, Mi, 22. September 2004)
Re[8]: Mozilla? (thomas001, Mi, 22. September 2004)
Re[2]: ... (Kai F. Lahmann, Mi, 22. September 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung