Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 25. Oktober 2004, 00:03

Software::Web

Pro-Linux: Buchvorstellung »Apache Webserver 2« und LUG Lichtenrade

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute eine Rezension des Buches »Apache Webserver 2« und die neu gegründeten LinuxUser Lichtenrade.

Über den Webserver Apache, eines der Referenzprojekte freier Software, braucht man nicht mehr viele Worte zu verlieren. Über seine Konfiguration und seinen Einsatz dagegen schon. Zwar existiert umfangreiche Dokumentation zu Apache im Internet, aber zusammengefaßte und weiterführende Informationen, wie sie ein Buch bietet, sind nur schwer zu ersetzen. So war wohl auch dem Buch »Apache Webserver 2.0« wohl recht viel Erfolg beschieden, so daß nun eine Neuauflage mit dem leicht geänderten Titel »Apache Webserver 2« erschienen ist. Rund 900 Seiten bieten in diesem Buch umfassende Informationen - und können doch nicht alle Themen abdecken. So kommt Demon in seiner Rezension zu dem Schluß, daß »Apache Webserver 2« ein empfehlenswertes Buch ist für alle, die Apache in üblichen Konfigurationen betreiben.

Die LinuxUser Lichtenrade sind eine junge LUG, die sich im August 2004 in dem Berliner Stadtteil Lichtenrade gegründet haben. Sie haben zwei Ziele: kostenloser Anprechpartner bei Linux-Problemen zu sein und zusammen mit möglichst vielen Linux-Usern ein Kozept entwickeln, wie Linux noch weiter verbreitet werden kann. Ein Treffen scheinen die LinuxUser Lichtenrade noch nicht abzuhalten, so daß Sie sich zwecks Kontakt per Email oder Formular auf deren Homepage an die LinuxUser wenden sollten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung