Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 2. Oktober 2005, 14:28

Software::Spiele

Quake 4 für Linux geplant

Unter Berufung auf Timothee Besset meldet Linux-Gamers.net, daß Quake 4 sowohl in der Server- als auch der Client-Version für Linux erscheinen soll.

Laut der Spielerseite hat Timothee 'TTimo' Besset von id Software die Pläne offiziell bestätigt. So wird der dedizierte Server für Linux etwa gleichzeitig mit der Windows-Version veröffentlicht. Der Client wird wohl eine oder zwei Wochen nach der Windows-Version erscheinen. Das Spiel wird für die grafische Ausgabe (die OpenGL voraussetzt) die SDL-Bibliothek verwenden, die bereits in zahlreichen Spielen Verwendung fand. Aus Sicht von id Software machte der Umstieg auf SDL Sinn, da der systemnahe Code für Linux ohnehin einer Erneuerung bedurfte.

Quake 4 wird das erste Spiel sein, das auf die Doom 3-Technologie aufbaut. Demzufolge ist mit spektakulären und jeden Rechner voll ausreizenden Grafikeffekten zu rechnen. Die Handlung setzt auf ein »Krieg der Welten«-Szenario, in dem man als Mitglied einer Invasionseinheit verschiedene Missionen zu erfüllen hat.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 50 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung