Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Januar 2006, 15:07

»Die Reise nach Nordland« für Linux vorgestellt

Die Spieleschmiede Runesoft hat eine Linux-Version von »Die Reise nach Nordland« vorgestellt.

Runesoft - rune-soft.com

Wie der Seite des Herstellers entnommen werden kann, befindet sich das Spiel bereits in der Auslieferungsphase und wird ab Anfang Februar zum Preis von 29,95 Euro käuflich zu erwerben sein. Erhältlich sein soll »Die Reise nach Nordland« über die einschlägigen Versender sowie direkt im Shop des Herstellers.

Die Reise nach Nordland ist ein Abenteuer-Strategiespiel, das sich neben dem aus der Cultures-Reihe bekannten Aufbauspiel durch eine Vielfalt von Rätseln, Abenteuern und Lösungswegen auszeichnen soll. Das Spiel erzählt die Geschichte von Bjarni, einem Wikinger, der als kleiner Junge bereits mit dabei war, als seine Sippe auf der Suche nach geheimnisvollen Sonnensteinen Amerika entdeckte. Es und seine Freunde machen sich erneut auf den Weg ins Ungewisse. Der Spieler lenkt dabei ihre Wege und Geschicke.

Wie Runsoft gegenüber Pro-Linux bestätigte, will das Unternehmen mit dem mittlerweile dritten Titel den Linux-Markt sondieren und die Resonanz der Käufer abwarten. Ja nach Verkaufszahlen will man dann entscheiden, weitere Spiele zu lizenzieren und unter Linux freizugeben. Runesoft war in der Vergangenheit unter anderem für Linux-Titel wie »Airline Tycoon Deluxe« und »Robin Hood« verantwortlich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung