Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. Februar 2006, 13:18

Software::Web

SugarCRM tritt der Free Standards Group bei

In einer Pressemitteilung verkündete der amerikanische Open-Source-Hersteller SugarCRM für Kundenbetreuungssysteme seinen Beitritt zur Free Standards Group.
Von ThomasS

In einem kurzen Statement zu dem Beitritt sagte ein SugarCRM-Sprecher, dass die von der Free Standards Group vorangetriebene Standardisierung des Open-Source-Stacks eine wichtige Voraussetzung für wachsende Marktanteile quelloffener Software-Lösungen ist. Zukünftig wird sich der Hersteller besonders auf die Themen Geschäftsmodelle und Software-Entwicklung auf der Basis von Open Source innerhalb der Free Standards Group konzentrieren.

Die Free Standards Group ist eine in der Open-Source-Welt anerkannte Autorität in Sachen Standardisierung. Sie besteht aus mehreren Arbeitsgruppen, denen verschiedene Hersteller beitreten können. Die Free Standards Group besteht gegenwärtig aus den sieben Arbeitsgruppen Linux Standard Base (LSB), Openl18n, LANANA, OpenPrinting, Accessibility, DWARF und Open Cluster, in denen sich die beteiligten Hersteller gemeinsam für offene Standards in den einzelnen Bereichen engagieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Sugar vs. vTiger (Thomas Schramm, Fr, 17. Februar 2006)
Sugar vs. vTiger (patrick, Do, 16. Februar 2006)
Re: SugarCRM (Joachim, Do, 16. Februar 2006)
SugarCRM (Ralfie, Do, 16. Februar 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung