Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Subsurface – Tauchen unter Linux

8 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von Deb am Fr, 22. März 2013 um 01:21 #

Ich finde es immer wieder erfrischend zu sehen, in welche Nischen es tolle quelloffene Programme gibt :)

Ab dem bald als stabil veröffentlichten Debian Wheezy ist Subsurface auch enthalten. Allerdings die Version 1.2 :D

  • 0
    Von hjb am Fr, 22. März 2013 um 08:42 #

    Ich finde es immer wieder erfrischend zu sehen, in welche Nischen es tolle quelloffene Programme gibt
    Es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Wir tragen alles, wovon wir Kunde bekommen, in die Programmdatenbank ein. Einfach mal stöbern! Sie ist übrigens auch einfach über dbapp.de erreichbar.

    Ab dem bald als stabil veröffentlichten Debian Wheezy ist Subsurface auch enthalten. Allerdings die Version 1.2
    Macht nichts, das stürzt dann auch nie ab (weil es niemand benutzt). Mit etwas Glück gibt es aber kurz danach die aktuelle Version in den Backports.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung