Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. Juli 1999, 13:41

Kundendaten von internet-professionell.com jedem zugänglich.

Der Bremer Internetprovider internet-professionell sichert seine Kundendaten nicht in einer Datenbank, sondern in einer txt-Datei, die durch jeden angesehen werden kann.

Somit können Unbefugte nicht nur Adressen von Kunden, sondern auch Informationen zum Account, Bankverbindung und Telefonnummer des Kunden einsehen - ein Zustand, der Grund zur Besorgnis geben sollte.

internet-professionell speicherte bis heute alle Dateien, die in einem Formular an das Unternehmen übermittelt wurden, in dieser fragwürdigen form_results.txt - Datei ab.

Als Reaktion schaltete internet-professionell nach 13 Uhr den Server ab.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung