Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. April 2000, 09:32

Linux-PDA kurz von der Fertigstellung

Der Linux-basierte PDA 'Yopy' ist kurz von der Fertigstellung.

Das Modell, das bereits zur diesjährigen CeBIT der Öffentlichkeit präsentiert wurde, soll ab mitte Mai in Serie gehen, und bereits ab Juni zum Kauf in den Läden stehen. Das Gerät soll in Europa, den USA sowie in Asien zeitgleich auf den Markt kommen. Der Hersteller Samsung gab nun auch weitere Details zum Gerät bekannt. Das Herzstück ist eine ARM RISC-CPU, die mit 206 MHz getaktet ist. Auf der Softwareseite ist ein MP3-Player, ein eMail-Client und ein Web-Browser mit an Bord. Bedient wird das Gerät, wie beim Palm auch, mit einem Stylus. Das Leichtgewicht, welches nur 255 Gramm wiegt, kann durch Erweiterungen noch weiter ausgebaut werden. So ist zum Beispiel der Einsatz als mobiles Fernsehgerät möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung