Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. Dezember 2012, 12:38

Software::Distributionen

ZevenOS 5.0 vorgestellt

ZevenOS, eine auf Ubuntu aufbauende Linux-Distribution, die ihr Hauptaugenmerk auf eine einfache Bedienung und eine Ähnlichkeit zu BeOS gelegt hat, wurde in einer neuen Version 5.0 veröffentlicht. Wie üblich bringt ZevenOS eine volle Multimedia-Ausstattung mit Flash Player und den gängigsten Codecs mit.

ZevenOS 5.0

zevenos.com

ZevenOS 5.0

ZevenOS beruht in der aktuellsten Version 5.0 auf Xubuntu 12.10 und ist somit kompatibel mit den Ubuntu-Softwarequellen. Die Basis der Distribution bilden der Kernel 3.5 und Xorg 7.7. Mit von der Partie sind ebenfalls Pulseaudio 2.1, Gimp 2.8 und Inkscape 0.48. Die Multimedia-Ausstattung der Distribution umfasst den Flash Player und alle gängigen Codecs. Zudem liegen der Audio-Editor Audacity 2 und der Video-Editor OpenShot 1.4 bei. Ergänzt wird der Lieferumfang durch die aktuelle Version des Videoplayers Gnome-Mplayer 1.06 und der Audioverwaltung Deadbeef 0.5.6. Für die Textverarbeitung liegt Abiword in aktueller Entwicklungsversion 2.9 vor. Tabellenverarbeitung wird mit Gnumeric 1.10 erledigt.

Die Eigenentwicklungen Encode und YAVTD zum Kodieren von Video und Audio bzw. Herunterladen von Videodateien von Videoportalen liegen in aktuellen Versionen vor. Zur erweiterten Konfiguration des Systems kommt die Eigenentwicklung MAGI zum Einsatz. Für Entwickler wird die Entwicklungsumgebung Geany bereitgestellt. Der Zugriff auf das Web wird mit Hilfe von der aktuellen Firefox-Version 17 ermöglicht. E-Mail kann mit Claws-Mail 3.8.1 verarbeitet werden. Die Dateiverwaltung erledigt der Dateimanager Thunar, der in der Version 1.5.3 vorliegt und beispielsweise mit Neuerungen wie Tab-Unterstützung und kategorisierter Seitenleiste aufwarten kann. Zudem wurde die Deskbar durch den xfce4-panel »deskbar«-Modus ersetzt. Die alte Deskbar kann allerdings weiterhin direkt aus den Softwarequellen installiert werden.

ZevenOS 5.0 steht als DVD-Image für x86-Rechner auf verschiedenen Spiegel-Servern zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung