Login
Newsletter
Werbung

So, 22. Februar 2009, 00:00

Nagios - Automatische Überwachung einer IT-Infrastruktur, Teil 2

Erweiterungen

mkdir -p /srv/www/nagios_bp.sessions
chown wwwrun.www /srv/www/nagios_bp.sessions
chmod 750 /srv/www/nagios_bp.sessions

Damit man auch über Apache auf die Seiten zugreifen kann, müssen zusätzliche Einstellungen zu /etc/apache2/conf.d/nagios hinzugefügt werden:

[...]
ScriptAlias /nagios-ext/cgi-bin /usr/local/nagios-ext/sbin
 <Directory "/usr/local/nagios-ext/sbin">
 Options ExecCGI
 AllowOverride None
 Order allow,deny
 Allow from all
 AuthName "Nagios Access"
 AuthType Basic
 AuthUserFile /usr/local/nagios/etc/htpasswd.users
 Require valid-user
 </Directory>
 Alias /nagios-ext /usr/local/nagios-ext/share
 <Directory "/usr/local/nagios-ext/share">
 Options None
 AllowOverride None
 Order allow,deny
 Allow from all
 AuthName "Nagios Access"
 AuthType Basic
 AuthUserFile /usr/local/nagios/etc/htpasswd.users
 Require valid-user
 </Directory>

Nach einem Neustart von Apache erreicht man die Webseite diese Seite unter:

http:///business-view/cgi-bin/nagios-bp.cgi http:///business-view/cgi-bin/nagios-bp.cgi?mode=bi (Impact)

Um unsere Checks in NBPV einzubinden, gibt es eine entsprechende Konfigurations-Datei /usr/local/nagios-ext/etc/nagios-bp.conf. Diese müssen wir editieren und unseren Bedürfnissen anpassen. Die Syntax sieht dabei wie folgt aus:

(gruppe)=(host);(service) (|&) (host);(service)
display (0-4(Priorität));(Host);(Name im Web)

Am Anfang steht der Host, getrennt von einem Semikolon, worauf eine Verknüpfung folgt. Diese kann entweder ein logisches Oder darstellen, in Form einer Pipe (|), oder ein logisches Und, dargestellt durch das kaufmännische Und (&). Dann folgen erneut Host und Service. Beide Hosts können auch einer Gruppe zugeordnet werden, dies ist aber optional. In der zweiten Zeile wird die Priorität des Hosts festgelegt (0 bedeutet keine Anzeige), sowie der dargestellte Name in der Weboberfläche. Dies ist auch mit einer Gruppe möglich. Es ist unbedingt notwendig, dass die Namen exakt dem entsprechen, wie sie in Nagios eingetragen wurden. Denn diese Einträge werden der Datenbank entnommen. Ein Beispiel:

clients = client1;Ping | client2;Ping
display 1;clients;Clients

Hier definieren wir zuerst einmal unsere beiden Hosts, deren Checks, und wie sie auf der Webseite angezeigt werden sollen. In diesem Fall beschreibt display 1, dass sie eine sehr hohe Priorität hat. Beide Pings müssen ein Critical aufweisen, damit die Gruppe darüber ebenfalls ein Critical erhält. Bei einem &amp; würde schon bei einem Critical die Gruppe rot werden.

Im dritten Teil des Workshops wird eine konkrete, minimale Konfiguration für ein Linux-Netz entwickelt.

Links

Autoren

Alona Parunova und Christian Mohr studieren Angewandte Informatik und Informationstechnik an der Berufsakademie Karlsruhe und bei der cjt Systemsoftware AG. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.

Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung