Login
Newsletter
Werbung

Thema: FreeBSD 4.11 im Jahre 2017: Installation gestern und heute

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von holgerw am Fr, 2. Juni 2017 um 11:27 #

Nur als Ergänzung:
Sämtliche PCs, die mir bisher unter die Finger gekommen sind - Thinkpad R500, Fujisu-Siemens Notebook, älterer Thinkcentre, zwei Desktop-Rechner mit Nvidia-Grafik ein Desktop-PC mit Intel Haswell, älterer Athlon-Quadcore Rechner mit Nvidia-Grafik - ließen sich mit einem FreeBSD11-amd64-USB-Stick aufsetzen inklusive eines Xservers und Desktop-Environements samt Sound.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung