Login
Newsletter
Werbung

Thema: Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Ghul am Fr, 30. August 2019 um 11:37 #
Kommentar vom Betreiber gelöscht.
  • 0
    Von Josef Hahn am Fr, 30. August 2019 um 12:12 #

    > Aber das Publikum hier hört lieber, dass Chromium böse ist.

    Das Publikum ist ja zu 95% auch blöd wie Katzenstreu... Kopfnicker halt...

    Guck dir das doch mal an... Sie versprechen dir, Wasser zu Wein zu machen. Und dann erlaube ich mir die Anmerkung, dass sie diesem Versprechen in großen Teilen nicht nachkommen. Die Leute so: Jaaaa aber das geht ja heutzutage auch garnicht....... Wie ich mir denn rausnehmen würde, auf so praxisferne Weise deren Versprechen in Zweifel zu stellen.....

    Die Leute _wollen_ verarscht werden! Sie rufen das aktiv ab! Von Morgens an wenn der Wecker klingelt, bis sie Abends wieder in der Heia liegen...

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung