Login
Newsletter
Werbung

Thema: Apache Software Foundation befragt die Gemeinschaft

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Nur ein Leser am Di, 10. Dezember 2019 um 12:27 #

Aber, aber, Du wirst doch nicht die Freiheit der AOO-Entwickler unterminieren wollen, ihr gutes, stabiles Office weiterzuentwickeln!

Die haben in 10 Monaten von AOO 4.1.6 auf 4.1.7 diese riesige Liste an Bugs und Enhancements abarbeiten können. In nur 10 Monaten!!!

Improvements/Enhancements

- Adds support for AdoptOpenJDK as well as Oracle Java

Bug Fixes

- Possible crash in Freetype code
- Crash in Writer when linking frames on OS/2
- Apache OpenOffice TM in Splash screen has different background

Und mit AOO 4.2 ist was GANZ GROßES in der Mache! Haltet euch fest, hier der Zeitplan:

Proposed Release Schedule

21.01.2019 Developer Previews of AOO 4.2.0-dev

TBD - Feature Development

TBD - FVT & Beta Testing

TBD - Full Regression Test & Defect Fix

TBD - Translation
TBD - RC1

Also ich finde, das klingt doch super, da kann man ruhig auch noch mal 5 Jahre drauf warten.


P.S.: Leider ist das keine Satire, sondern real. Siehe
AOO 4.2
AOO 4.1.7 Release

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung