Login
Newsletter
Werbung

Thema: Google gibt Chrome 80 frei

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von klopskind am Mi, 5. Februar 2020 um 15:26 #

Ich möchte diesbezüglich hierauf verweisen. Einige Kommentare hierzu sind, wie ich finde, durchaus lesenswert.

So wie ich das verstehe, schränkt Google die Möglichkeiten für Tracking und Fingerprinting nur in der Art und Weise ein, dass Konkurrenten es schwerer haben (werden) als bisher. Google selbst behält sich gesonderte Optionen vor, die schwieriger durch Dritte verwendet werden können, ohne die Werbeprodukte Googles kaufen zu müssen. Ich kann nicht erkennen, dass Google selbst weniger Tracking und Fingerprinting betreiben würde, was ja auch wider ihrem Kerngeschäft wäre.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung