Login
Newsletter
Umfrage vom Fr, 6. März 2015
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Sollte der Kernel eine andere Lizenz bekommen?

Immer wieder geraten Hersteller von Hard- und Software in das Visier der Entwickler, weil sie die Bedingungen der GPL nicht oder aber unzureichend einhalten. Gründe hierfür gibt es sicherlich genügend. Zum einen kann davon ausgegangen werden, dass vielen vor allem traditionellen Unternehmen schlicht das Bewusstsein für freie Software fehlt. Zum anderen ist aber die GPL selbst der Grund für Unklarheiten. So beispielsweise ist es immer noch nicht gänzlich klar, ob geschlossene Software in Form von Modulen in den Kernel eingebunden werden kann. Um hier wenigstens klerheit zu schaffen, entschied sich Linus Torvalds bei der Veröffentlichung des Kernels, ihn explizit unter die GPLv2 zu stellen. Eine Abwandlung der Lizenz ist nicht erlaubt.

Doch glauben Sie, dass es für Linux besser wäre, wenn der Kernel unter einer liberaleren Lizenz, wie beispielsweise BSD, die auch das Schließen des Codes erlaubt, stehen würde? Oder sind Sie der Meinung, dass gerade die Lizenzierung zum Erfolg von Linux beitrug? Gerne können Sie Ihre Meinung anderen im Forum dieser Umfrage näher erläutern.

Die Lizenz des Kernels sollte liberalisiert werden, so dass der Code auch geschlossen werden kann7%
Die Lizenz des Kernels ist gut und richtig. Änderungen werden nicht benötigt72%
Die Lizenz des Kernels sollte weiter ausgebaut werden, so dass keine unfreie Software mehr erlaubt ist20%
Nichts von dem, sondern...1%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Kommentare (Insgesamt: 67 || Alle anzeigen || Kommentieren )
PC-BSD mit Linux Kernel (mic, Di, 10. März 2015)
Re[9]: Ist doch nun wirklich nicht so schwer, oder? (1ras, Mo, 9. März 2015)
Re[9]: Genau richtig (1ras, Mo, 9. März 2015)
Re[8]: Genau richtig (devent, Mo, 9. März 2015)
Re[8]: Ist doch nun wirklich nicht so schwer, oder? (devent, Mo, 9. März 2015)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten