Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 7. April 2000, 11:51

Software::Desktop::KDE

"Soft-Freeze" für KDE-Libs

Bereits zu Beginn dieser Woche kündigte das KDE-Team den "Soft-FReeze" der KDE-Bibliotheken an.

Dies hat zur Folge, dass die Libaries nun keine grundlegenden Änderungen in ihrer Struktur erfahren, es sei denn dies ist zwingend Notwendig. Dieser Schritt wurde getan, um Inkompatibilitäten zu vermeiden. Alle Änderungen müssen nun zuvor in der KDE-core-devel-Mailingliste diskutiert und genehmigt werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: (Anonymous, Mo, 10. April 2000)
Re: "Soft-Freeze" für KDE-Libs (FH, Mo, 10. April 2000)
Re: Re: (Fenris, Fr, 7. April 2000)
Re: Re: (Christoph Hellwig, Fr, 7. April 2000)
Re: Re: (rb, Fr, 7. April 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung