Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 5. Oktober 2005, 21:49

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE Linux 10 bereits online

Am morgigen Donnerstag wird Novell aller Voraussicht nach offiziell die stabile Version von SuSE Linux 10 ankündigen; alle Server sind bereits bestückt und bieten SuSE Linux 10 zum Download an.

SuSE Linux 10 wird in der kostenlosen Download-Version auf insgesamt fünf CD-ROMs oder einer DVD ausgeliefert. Wie bereits in der Vorgänger-Version liefert der Distributor sein Produkt sowohl für x86- als auch x86_64-Architekturen aus. Ferner bietet Novell SuSE Linux 10 auch in Form einer Live-CD zum Download an. In diesem Fall wird SuSE nicht auf der Festplatte installiert, sondern direkt von einer CD-ROM gestartet.

SuSE Linux 10 bringt mehr als 1.500 Applikationen mit sich. Die Distribution enthält unter anderem OpenOffice.org 2.0 sowie verschiedene E-Mail- und Instant-Messaging-Clients, außerdem Grafikprogramme, Spamblocker und Anti-Viren-Software. Für fortgeschrittene Nutzer enthält SUSE Linux 10 zudem die Xen-Virtualisierungstechnologie und Novells iFolder, das in zukünftige Versionen von Novells Enterprise-Produkten integriert wird. Die Distribution kommt weiterhin mit dem Kernel 2.6.13, der glibc 2.3.5, gcc 4.0.2, KDE 3.4.2 und Gnome 2.12.

Zu den weiteren Neuerungen von SuSE Linux 10 gehört die Integration von apt und yum, mit denen sich Programmpakete komfortabel übers Internet installieren lassen. Ferner ist wieder der MP3-Support, der in SuSE Linux 9.3 erst nachgerüstet werden musste, wieder integriert.

Entwickelt wurde SuSE Linux 10 durch das kürzlich ins Leben gerufene openSUSE-Projekt, Novells Community-Initiative. Gerade hierin soll die Stärke der Distribution liegen, da Entwickler aus aller Welt dazu beitragen. Die Kaufversion, die bereits ausgeliefert wird, verfügt über 90 Tage Installations-Support und Handbücher. Eine Trennung zwischen Personal- und Professional-Edition ist mit der Freigabe von SuSE Linux 10 entfallen. Der Preis des Paketes beträgt 59,- Euro. SuSE Linux 10 kann ab sofort vom Server des Anbieters und diversen Mirror-Servern heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung