Veröffentlichungen
Januar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145501
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 30. Januar 2013
  360-FAAR Firewall Analysis Audit and Repair 0.3.8

360-FAAR (Firewall Analysis Audit and Repair) ist ein Perl-Programm, um Firewall-Regeln offline zu bearbeiten. Es kann Regeln von Checkpoint FW1, Netscreen ScreenOS und Cisco ASA lesen, sie mit Logs vergleichen und neue Regeln ausgeben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  flashrd 1.3

flashrd ist ein OpenBSD-Installationsprogramm speziell für größere Flash-Geräte. Die Installation ist hauptsächlich für Infrastruktur-Geräte gedacht. Standardmäßig installiert sie ein vollständiges OpenBSD-System, das während des normalen Betriebs ohne Schreibrechte gemountet ist. Schreibzugriffe gehen in eine RAM-Disk. Flashrd-Installationen können mit einfachen Kopieroperationen vollständig aktualisiert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Squid Analyzer 5.1

Squid Analyzer parst das native Access-Log-Format des Proxy-Servers Squid und erzeugt allgemeine Statistiken über Hits, Bytes, Benutzer, Netze, Top-URLs und Top-Second-Level-Domains. Die Statistiken sind an Benutzern und Bandbreitenkontrolle orientiert. Daher ist Squid Analyzer kein reiner Generator für Cache-Statistiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  xlife 6.6

xlife ist ein Labor zum Experimentieren mit zellulären Automaten. Es unterstützt ladbare Regelsätze und Paletten, verschiedene Topologien und zelluläre Automaten mit bis zu 256 Zuständen. Es besitzt Regeln und Muster für Life, Brian's Brain, Perrier's Loops, Langton's Ants and Loops, Wireworld, E.F. Codd's 1975 UCC automaton, einige Gefangenendilemma-Spiele und viele mehr. Es ist sehr schnell für den schrittweisen Modus, begrenzte Feldgröße und chaotische Muster. Es bietet mehrere einzigartige Features: einen historischen Modus, einen Pseudocolor-Modus und n-Zustand-Statistiken. Es wird seit 1989 entwickelt. Die moderne Version von Xlife begann im Jahr 2011.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OATH Toolkit 2.0.2

OATH Toolkit ist eine Sammlung mehrerer Tools, die nützlich zum Einsetzen von Technologien mit Open AuTHentication (OATH) sind. Darunter sind ereignisbasierte HOTP- und zeitbasierte TOTP-Einmal-Passwörter. Es ist ein Fork des früheren HOTP-Toolkits.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CloverETL Designer 3.3.1

CloverETL Designer ist ein visueller Daten-Transformations-Designer für das CloverETL-Framework. Er kann verwendet werden, um Transformations-Graphen zu erzeugen, zu bearbeiten und zu verteilen, die dann von CloverETL ausgeführt werden. Der Designer ist ein Eclipse-Plugin.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  OWASP Zed Attack Proxy 2.0.0

OWASP Zed Attack Proxy (ZAP) ist ein Programm für Penetrationstests, das verwendet werden kann, um Web-Anwendungen sicherer zu machen. ZAP kann einige Sicherheitsprobleme automatisch entdecken, hauptsächlich soll es jedoch helfen, Probleme von Hand zu finden. Anders als andere Sicherheitswerkzeuge kann es von Leuten mit einer großen Variation von Sicherheitskenntnissen benutzt werden. Es ist daher für Entwickler und Tester geeignet, die unerfahren mit Penetrationstests sind. Man benötigt immer noch ein gutes Verständnis dafür, wie Web-Anwendungen arbeiten. Einige der Features von ZAP sind Regeln, welche Anfragen analysiert werden sollen, ein automatisierter Scanner, ein passiver Scanner und ein Spider. ZAP ist ein Fork des bekannten Paros Proxy.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  CloverETL 3.3.1

CloverETL ist ein Java-basiertes Programm und Framework für die Datenintegration und Erzeugung von Daten-Transformationen. Es beruht auf Komponenten und folgt dem Konzept der Transformationsgraphen, die aus individuellen Knoten und Komponenten bestehen, die einfache (oder komplexe) Operationen auf Daten ausführen. Alle Transformationen können als eine Menge von verbundenen Knoten definiert werden, durch die die Daten laufen. CloverETL kann als eigenständige Anwendung oder eingebettet in ein größeres Projekt verwendet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Erebus 0.5

Erebus ist ein zweidimensionales Rollenspiel in Echtzeit. Es ist zwar noch in Entwicklung, aber bereits spielbar. Es stellt ein klassisches Rollenspiel dar, in dem man Dungeons erkundet, Feinde besiegt, mit Nichtspieler-Charakteren spricht, Nebenaufträge erfüllt und Waffen, Schätze und andere Gegenstände findet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Tiny BASIC for Curses 0.8.6

Tiny BASIC for Curses (tinybc) ist ein BASIC-Interpreter für die Curses-Bibliothek, der vollständig zur Tiny-BASIC-Spezifikation konform ist. Die Engine ist Thread-sicher und kann in anderen Code eingebettet werden. Sie kann als Spiel oder Wettbewerb für Minimalisten verwendet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Samba 4.0.2

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BalanceNG 3.427

BalanceNG ist ein moderner Software-IP-Load-Balancer für Linux und Solaris. Es ist klein, schnell und einfach einzurichten und sehr flexibel. Es bietet Sitzungs-Persistenz, verschiedene Load-Balancing-Methoden (Agent, Bandwidth, Least Session, Round Robin, Random, Hash und Least Resource) sowie einen anpassbaren UDP Healthcheck-Agent mit mitgeliefertem Quellcode. Es unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) nach RFC 3768, um hochverfügbare Konfigurationen auf mehreren Knoten laufen zu lassen. Es integriert Paket-Dumps mit pcap für Debug-Zwecke und erlaubt die Implementation einer transparenten forensischen Log-Bridge. Fast jedes Protokoll kann mit BalanceNG unterstützt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  pmacct 0.14.2

pmacct besteht aus einigen Tools zum Messen und Auswerten von IP-Traffic (IPv4 und IPv6). Die Zusammenfassung der Daten kann nach Kriterien wie VLAN-ID, Mac-Adressen, IP-Adressen, Netzwerken, Ports, ToS-Feld und Protokoll erfolgen. Die Kombination dieser Kriterien ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 1.10-rc1 (Entwicklungszweig)

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 5.9.204

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Excelsior JET 7.6 MP5

Excelsior JET ist eine Java-VM, die eine Ahead-of-Time (AOT)-Compilierung vornimmt. Sie erstellt aus Klassen und JAR-Archiven hochperformante ausführbare Dateien für Linux auf x86. VM-Komponenten, die für die Java-Speicherverwaltung, Threading, Synchronisation, Sicherheit usw. zuständig sind, werden als Shared Library mitgeliefert. Darunter ist ein JIT-Compiler, der Klassen verarbeitet, die sich nicht im Voraus compilieren lassen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating: