Login
Newsletter
Werbung

Thema: Xandros bestätigt Übernahme von Linspire

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Wissender am Mi, 2. Juli 2008 um 18:47 #
Was daran falsch ist? Gar nichts. Da kann mir einer erzählen was er will: Das eigentliche "Problem" ist, dass Ubuntu sich für Gnome als Standard entschieden hat. Hätte man stattdessen KDE genommen, wäre die Anzahl der Ubuntu-Hassprediger bedeutend kleiner. ;)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung