Login
Newsletter
Werbung

Thema: oVirt 3.3 unterstützt OpenStack

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von GNU-Linux am Di, 17. September 2013 um 14:17 #

Debian-Pakete gibt, solange läuft es bei mir halt in kvm unter centos.

Abseits des Paketmanagements es zu installieren mag ich nicht und bei jeder Versionsänderung das Alte komplett zu deinstallieren und die neue Version mit all Ihren erforderlichen Arbeiten zu installieren, ist schon recht aufwendig.

Trotzdem danke, für die feine Arbeit und das es als freie Software unter der AL 2.0 genutzt werden darf.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung