Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux Gazette November 2000 erschienen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von AndreŽ am Fr, 3. November 2000 um 03:30 #
Solange es noch nicht den perfekten Übersetzer gibt müssen wir wohl mit Englisch klar kommen. Es hat sich in den letzten Jahren herauskristallisiert, dass dieses der kleinste Nenner ist, um miteinander zu kommunizieren.

Wenn es um aktuelle Artikel geht ist der Aufwand meiner Meinung einfach zu groß sie zu übersetzen. Da sollte man dann eher auf Babelfish oder ähnliches zurückgreifen.

Doch auf lange Sicht, werden die "faulen" deutsch Leser wohl die Analphabeten des Internet Zeitalters werden. Wo kämen wir auch hin, wenn in einer globalen Welt jeder seine andere Sprache sprechen wollte?

Trotz alledem finde ich es toll, dass es Seiten wie diese hier gibt. Weiter so !

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung