Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 18.04: Petition für Plasma als Standard-Desktop

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Anonymous am Mo, 24. April 2017 um 20:08 #

Hey, ihr KDE-Opfer!

Unter Slackware war KDE 4 jahrelang nicht brauchbar.

Jedoch hat Volkerding die Pakete nicht verhunzt, sondern die Originalquellen unmodifiziert verwendet. Das war sein Fehler - er hätte 2 Jahre länger auf KDE 3.5.10 setzen sollen.

Nochmal hat er den Fehler nicht gemacht. Von KDE 5 (oder wie auch immer diese Machbarkeitsstudie inzwischen genannt wird) ward in Slackware noch nichts gesehen, obwohl der Rest durchaus aktuell ist.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung