Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 19.10 ohne Unterstützung für 32 Bit

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von MichaelK am Do, 20. Juni 2019 um 11:56 #

Ich sehe hier auch die OS-Community (als Ganzes) in der Verantwortung […]
Frag dich lieber, was du selbst beitragen kannst, statt andere für dich arbeiten zu lassen. Nach deiner Rechnung sind nur 3 Leute für eine 32-Bit-Distro nötig. Also such dir 2 Mitstreiter oder noch besser: Bringe dich in ein bestehendes Projekt ein. Ausreden wie "ich bin kein Entwickler" zählen nicht – jeder kann irgendwas.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung