Login
Newsletter
Werbung

Thema: Firefox erscheint bald alle vier Wochen

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Manfred Tremmel am So, 22. September 2019 um 00:51 #

Natürlich hat niemand ein Anrecht darauf, dass ein OpenSource Projekt irgendwas umsetzt. Ich finde es nur bedenklich, dass ein Webbrowser, mehrere vor mehr als acht Jahren vom W3C beschlossenen input types immer noch nicht unterstützt.
Aber wenn man sich die Situation beim Safari anschaut (Webkit Bugtracker 29359), die haben dazu schon ein Ticket seit > 10 Jahren.
Für mich einer der Gründe warum Chromium/Chrome so dominant geworden ist, der unterstützt die mit HTML5 eingeführten input types seit über sieben Jahren.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung