Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian entscheidet über alternative Init-Systeme

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von pointer am Fr, 1. November 2019 um 19:47 #

Ok, offenbar hast Du noch nicht (Service-)Leistungen mal selbst kalkulieren müssen.
Ich gebe Dir da gerne etwas Einblick:

Doch. Anderes Geschäft. Aber trotzdem danke für Deine Ausführungen.

- Nichtsdestotrotz ist es in dieser Situation für Dich vorteilhaft, wenn Dein Kunde KEINE Service-Anfrage stellt - dann können Deine Service-Leute in der Zeit nämlich andere Sachen machen (das Know How haben sie, da gut qualifiziert, für viele Sachen), werden aber trotzdem für Service bezahlt

Ja, da ist was dran. Und von daher ist das Abo-Modell schon auch geschickt.

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung