Login
Newsletter
Werbung

Thema: Torvalds: Benutzt kein ZFS!

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von blubb am Fr, 10. Januar 2020 um 19:20 #

Meines Wissens wurden die größten Probleme mit RAID56 inzwischen gefixt und es besteht nur noch ein Problem, für welches aber ein Patch existiert (aber aus mir unbekannten Gründen noch nicht eingepflegt wurde).
In jedem Fall wird an dem Problem gearbeitet. Daher ja auch die neuere Änderung, dass man nun mehr als 2 Mirror unterstützt.
Auch das zielt auf RAID5/6 ab um die Metadaten häufiger replizieren zu können.

Ich finde es tatsächlich auch extrem ärgerlich, dass der Status bei RAID56 bei btrfs so schlecht ist, aber zumindest kann man nun Hoffnung haben, dass es sich mittelfristig bessert.
Und wenn das dann mal funktioniert, dann sind wenigstens die gröbsten Kanten bei btrfs endlich raus.

Witzig bei der ganzen Story finde ich übrigens, dass btrfs ja gerade von Oracle ins Leben gerufen wurde, weil ZFS nicht Lizenz-kompatibel war.
Ausgerechnet Oracle, die jetzt den Lizenzwechsel (zumindest für den wesentlichen Teil des ZFS Codes) durchführen könnten. ^^

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung