Login
Newsletter
Werbung

Thema: Guardian Digital präsentiert EnGarde Linux

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Basti am Di, 20. März 2001 um 11:29 #
Toll, eine fertige Loesung. Doch was ist mit den buffer overflows. Ab und zu liesst man von einem buffer overflow-resistenten Linux. Zum Beíspiel auf der Seite http://www2.little-idiot.de/firewall/zusammen-147.html . Dort heisst es: "Es gibt nur 2 Betriebssysteme, die erwiesenermaßen gegen einen solchen Angriff schützen können. Solaris 2.6/2.7 und SecureLINUX (Canary Stackguard / MemGuard)." Dafuer scheint man einen speziellen Compiler zu brauchen und ein Linux from the Scratch waere trotz EnGuarde Linux-Loesungen sinnvoll. Hat von Euch schon jemand so ein Linux installiert und getestet?

bye

Basti

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung