Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft unterstützt Ximian bei Mono

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Spark am Do, 19. Juli 2001 um 11:59 #
ex-Ano, meistens mache ich es mir einfach und installiere einfach nur 75 dpi Fonts. ;)
apt-get remove xfonts-100dpi oder so.
Man kann es auch in einem Konfigfile einstellen, das habe ich hier aber nicht im Kopf. Ich meine es waere irgendwo in /etc/X11 (oh Wunder) und dann ein File wie "xsession". Vielleicht war es aber auch ein anderes... durchsuch die Files einfach mal nach 75 und 100. :) Da muss man nur irgendwo die Reihenfolge aendern.
Wenn du einen Fontserver verwendest, musst du das natuerlich in dessen Konfigfile aendern.

Phisiker, stfu. Les dich erstmal durch. Niemand erwartet von dir, MS Software zu verwenden.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung