Veröffentlichungen
November 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20944 Version datasets: 152000
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. November 2020
  mpv 0.33.0

mpv ist ein Fork von mplayer2, der aber auch Verbesserungen von MPlayer einbeziehen will. Er wird aktiv entwickelt und fügt neue Funktionen hinzu, entfernt aber auch obsolete Funktionalität. Dabei werden auch Inkompatibilitäten in Kauf genommen, wenn nötig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Poptop 1.3.4

Poptop ist eine freie PPTP-Server-Implementation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  4MLinux 34.2

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Electron 13.0.0-nightly.20201120 (Entwicklungszweig)

Electron ist ein Framework zur Entwicklung von plattformübergreifenden Desktop-Anwendungen mit JavaScript, HTML und CSS. Es beruht auf Node.js und Chromium und wird von zahlreichen Projekten eingesetzt, darunter dem Programmeditor Atom.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  atoum 4.0.0

atoum ist ein einfaches, modernes und intuitives Unit-Test-Framework für PHP. Es führt jeden Test in einem separaten Prozess aus und kann die Testabdeckung melden. Es verwendet eine eigene, klare und einfache Syntax.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  DrumGizmo 0.9.19

DrumGizmo ist ein plattformübergreifendes Drum-Plugin, das auch als eigenständige Anwendung laufen kann. Es ist vergleichbar mit mehreren kommerziellen Drum-Plugin-Produkten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KStars 3.5.0

KStars ist ein freies Astronomieprogramm. Es stellt eine exakte grafische Simulation des Nachthimmels dar, wie er an einem beliebigen Punkt der Erde zu einer beliebigen Zeit zu sehen ist. Es nutzt umfangreiche Stern- und andere Kataloge und zeigt neben Sternen auch andere Objekte im Weltraum, alle Planeten, Sonne, Mond, Kometen, Asteroiden, Supernovas und Satelliten. Die Geschwindigkeit der Simulation ist einstellbar. Der eingebaute KStars Astrocalculator weist auf bevorstehende Konjunktionen hin und kann viele weitere astronomische Berechnungen ausführen.

Für Amateur-Astronomen stellt KStars ferner einen Beobachtungsplaner, einen Himmelskalender und einen Sichtfeld-Rechner bereit. Es kann Hinweise auf aktuelle Beobachtungsziele geben, Graphen des Höhenverlaufs über der Zeit für jedes Objekt erstellen, Himmelskarten von hoher Qualität drucken und viele weitere Informationen darstellen. Ein weiterer Bestandteil von KStars ist die Astrofotografie-Suite Ekos, eine komplette Lösung, die alle Geräte steuern kann, die über die INDI-Schnittstelle ansprechbar sind. Dazu gehören zahlreiche Teleskope, CCDs, Spiegelreflexkameras, Fokussierer, Filter und vieles mehr. Ekos unterstützt das hochgenaue Verfolgen von Objekten mittels Online- und Offline-Astrometrie. Es verfügt über Autofokus- und automatische Steuerungs-Fähigkeiten und kann einzelne oder mehrere Bilder mit seinem Sequenz-Manager aufnehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: