Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 8.04 LTS freigegeben

7 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von haha am Do, 24. April 2008 um 19:00 #
> keine vernünftige und vorallem stabile Synchronisation für meinen Palm gibt, bleibt mir nichts anderes übrig als Vista zu benutzen.

Das ist ja obertrolliger Schwachsinn.

Jede ordentliche Distribution kommt mit dem Palm klar. Sogar besser, als mit dem zeug, welches Palm dazuliefert.
Ich hatte mal Ub 6.06 und Nachfolger im Dauertest(weils hali IN war ;-) ) ... bin jetzt wieder zufriedener Mandriva-Nutzer

  • 0
    Von hartl am Do, 24. April 2008 um 20:26 #
    Wenn ich einen Termin in Evolution ändere und danach mit dem Palm synchronisiere passiert gar nichts. Dieser Termin wird nicht synchronisiert. Beim nächsten Sync-Versuch habe ich alle Kalender Einträge doppelt.

    Wenn Du mir jetzt vielleicht erklären könntest, was ich machen kann, wäre ich Dir sehr verbunden.

    PS: Und dabei rede ich noch gar nicht davon, dass keine Kontaktfotos und Geburtstage synchronisiert werden. Ich möchte einfach nur das meine Termine ordnungsgemäß synchronisieren.

    PPS: Nicht jede Kritik an Ubuntu ist gleich trollig. Die Synchronisation mit Palm ist einfach unter jeder Kritik!

    0
    Von Pepo am Do, 24. April 2008 um 20:28 #
    Und ich dachte bei Linux geht man auf die Bedürfnisse der User ein. Stattdessen wird man bei Kritik als Troll abgetan. :-(
    • 0
      Von Mind am Fr, 25. April 2008 um 07:42 #
      Du musst dringend deine Denke überarbeiten. Erstmal geht man als erstes auf die Bedürfnisse der Entwickler ein - weil die halt auch User sind. User die keine Entwickler sind, haben da eine kleinere Stimme. Und jetzt kommts: Sowohl bei den Entwicklern und bei den Usern gibt es nahezu die gleiche Masse von Idioten wie im Schützenverein, auf dem Marktplatz oder bei der Weltbevölkerung. Wie man jetzt über Forenreaktionen einzelner seine Meinung über ein Betriebssystem bilden kann, erschließst sich mir überhaupt nicht.
      • 0
        Von hartl am Sa, 26. April 2008 um 08:39 #
        Die Zielgruppe von Ubuntu sind die Entwickler? Echt?

        Zu Deinem letzten Satz: Das geht recht einfach. Meinung ist immer subjektiv und daher kann die Meinung durchaus von einer blöden Aussage bestimmt sein.

    0
    Von BB am Do, 24. April 2008 um 21:36 #
    Also mit meinem Tungsten E kam bisher nicht eine Distribution out-of-the-box klar. (Habe allerdings auch nicht sämtliche verfügbaren Distributionen getestet, schließlich ist meine Lebenszeit begrenzt.
    0
    Von feldsee am So, 27. April 2008 um 12:23 #
    Wie auch immer unsere Haltung zur Frage, ob nicht-Entwickler, die Wünsche haben, deswegen automatisch Trolle sind, auch ausfallen mag: Die Synchronisation von Terminen und Kontakten aus einem Linux-System mit Orgeneißern und Händis ist tatsächlich noch eine ziemliche offene Baugrube. Das betrifft aber alle Distributionen; nicht bloß Ubuntu.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung