Veröffentlichungen
Januar 2012
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. Januar 2012
  Aspose.Email for .NET 1.3.0

Aspose.Email for .NET ist eine Sammlung von Komponenten, die es Entwicklern ermöglichen, auf einfache Weise E-Mail-Funktionalität in ASP.NET-Webanwendungen, Web-Diensten und Anwendungen zu integrieren. Es unterstützt die MS-Outlook-Formate PST, EML, MSG und MHT und ermöglicht die Kommunikation mit SMTP-, POP-, FTP- und MS-Exchange-Servern. Es unterstützt Mail Merge, iCalendar, angepasste Header und Inhalte, Header-Informationen, eingebettete Dateien, Twitter und vieles mehr. Es macht es einfach, mit HTML- oder Klartext-E-Mails und Anhängen zu arbeiten.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  MOEA Framework 1.9

MOEA Framework ist eine Java-Bibliothek zum Entwickeln und Experimentieren mit multiobjektiven evolutionären Algorithmen (MOEAs) und anderen allgemeinen Optimierungsalgorithmen und Meta-Heuristiken. Eine Anzahl von Algorithmen ist enthalten, darunter NSGA-II, ε-MOEA, GDE3 und MOEA/D.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  QTads 2.1.2

QTads ist ein grafischer Interpreter für Tads-Spiele, der alle Multimedia Fähigkeiten von Tads unterstützt. Er ist kompatibel mit Tads 2 und Tads 3. Er ist portabel durch die Verwendung der Qt-Bibliothek. Er unterstützt Unicode in Tads 3 vollständig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eliot 1.14

Eliot ist ein Scrabble-Spiel. Es bietet drei verschiedene Spiel-Modi (Standard-Spiel, Duplikat-Modus und Übungsmodus), um alleine, gegen den Rechner oder mit anderen Leuten zu spielen. Es unterstützt verschiedene Wörterbücher und stellt schnelle und leistungsfähige Suchwerkzeuge bereit (einschließlich Suche nach regulären Ausdrücken).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BitHorde 0.2-rc

BitHorde ist ein schnelles und schlankes Datenverteilungssystem. Seine Haupt-Features sind hohe Geschwindigkeit, geringer Speicherbedarf und Live-Streaming. Mögliche Anwendungen sind Netze zur Bereitstellung von Medien, HD-Video-Streaming, Offline-Caching-Dateisysteme, Filesharing oder Verteilung von Karten oder Texturen in Spielen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  WiRouter KeyRec 1.1.1

WiRouter KeyRec ist ein Programm zum Zurücksetzen der Standard-WPA-Passwörter von unterstützten Router-Modellen (Telecom Italia Alice AGPF, Fastweb Pirelli und Fastweb Tesley).

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SharpTAL 2.0a2

SharpTAL compiliert XML-basierte Templates in .NET-Assemblys. Es enthält eine vollständige Implementation der Zope Page Templates (ZPT)-Sprache, einem System, das HTML, XML oder einfachen Text generieren kann. ZPT besteht aus der Template Attribute Language (TAL), der Expression Syntax (TALES) und der Macro Expansion Template Attribute Language (METAL).

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GTKMan 0.4

GTKMan ist ein einfaches Programm zum Ansehen von Manpages. Die Manpages kann man ansehen, indem man ihren Namen und optional die Sektion angibt, wie beim ursprünglichen Man-Kommando. Sie werden in einfacher Textform mit der Standard-Proportionalschrift des Systems dargestellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  flexmock 0.9.2

Flexmock ist eine Debugging-Bibliothek für Python-Programme.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Xombrero 1.10.0

Xombrero (früher XXXTerm) ist ein Webbrowser für Minimalisten. Er wird ähnlich wie vi bedient und ist besonders für Leute geeignet, die mehr von der Tastatur Gebrauch machen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  dyncall 0.7

dyncall stellt eine Möglichkeit dar, Funktionen in C dynamisch aufzurufen, d.h. sowohl die Funktionsadresse als auch die Parameter lassen sich zur Laufzeit variieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Gfarm 2.5.3

Gfarm ist ein verteiltes Dateisystem, das generell für große Cluster verwendet wird. Es ist als Benutzerprozess implementiert und kann mit FUSE gemountet werden. Die Benutzer können den Ort der Replikationen auf Gfarm steuern. Gfarm kann als alternatives Speichersystem zu HDFS für Hadoop, Samba und GridFTP verwendet werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Moqui Framework 1.0.1

Moqui Framework ist ein Framework für Unternehmensanwendungen, das auf Groovy und Java beruht. Moqui enthält Werkzeuge für Bildschirmmasken, Dienste und Objekte sowie erweiterte Funktionalität, die darauf aufbaut.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  gnome-manual-duplex 0.43

gnome-manual-duplex ist ein Programm, das manuelles Duplex zum Druckmenü hinzufügt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Alpine Linux 2.3.3

Alpine Linux ist ein von der Gemeinschaft entwickeltes Betriebssystem für Router, Firewalls, VPNs, VoIP-Rechner und Server. Es besitzt proaktive Sicherheits-Features wie PaX und SSP, die verhindern, dass Sicherheitslücken in der Software ausgenutzt werden können. Es beruht auf musl (anfänglich uClibc) und Busybox.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ultimix 1.5.155

Ultimix ist ein Framework zum Entwickeln von webbasierten Anwendungen (CMS, Portale usw.). Es unterstützt Mehrsprachigkeit und Verwaltung und besitzt ein kleines MVC-Framework, eine Paketstruktur, eine Template-Engine, eine Javascript-Bibliothek, eine einfache GUI-Bibliothek, ein Cache-System und CAPTCHA.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Linux 3.2.0

Linux ist ein Unix-ähnlicher Kernel, von Grund auf neu geschrieben von Linus Torvalds mit der Hilfe von zahlreichen Hackern weltweit. Es ist konform zu POSIX und der Single UNIX Specification. Es besitzt alle Features, die man in einem vollständigen modernen Unix-Kernel erwartet, darunter Multitasking, virtuelle Speicherverwaltung, dynamisch ladbare und gemeinsam nutzbare Bibliotheken, fortgeschrittene Speicherverwaltung, TCP/IP-Netzwerk und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenSSL 1.0.0f

OpenSSL ist eine frei verfügbare Implementation des Secure Sockets Layers (SSL v2/v3) und Transport Layer Security (TLS v1). Das Paket bietet zahlreiche Funktionen sowohl zur Zertifikat-Verwaltung als auch häufig benötigte kryptographische Funktionen. OpenSSL arbeitet mit einem Public-Key Verfahren. Das Zertifikat ist der (RSA) Public-Teil dieses Paares und kann daher offen verteilt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  iptables 1.4.12.2

Das Programm zum Administrieren der IP-Firewall-Filterregeln von Kernel 2.4 und neuer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bugzero 6.2.4

Bugzero ist ein webbasiertes Bugtracking-System. Es verwaltet zusätzlich auch Änderungswünsche, Anforderungen, Testfälle und Änderungen. Es ist zur Verwendung in einer verteilten Team-Umgebung gedacht und kann auch in Helpdesks eingesetzt werden. Es ist einfach zu verwenden, aber dennoch flexibel und anpaßbar, und kann sich an die spezifischen Geschäftsprozesse und Abläufe in Unternehmen und Organisationen der Anwender anpassen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Highlight 3.7

Highlight ist ein universeller Quellcode-Konvertierer für Linux und Windows, der Quelltext in HTML-, XHTML-, RTF-, SVG-, BBCode-, LaTeX- oder TeX-Dateien mit Syntax-Hervorhebung umwandelt. Momentan werden 160 Programmiersprachen unterstützt, und es kann aus 80 Farbschemen ausgewählt werden. Es gibt mittlerweile auch eine kleine GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dada Mail 4.9.1-Stable

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gestion Libre de Parc Informatique 0.80.61

GLPI verwaltet Informations-Ressourcen. Man kann es einsetzen, um eine Datenbank mit einem Inventar für eine Firma aufzubauen. Es hat Funkionen, die den Tagesablauf der Administratoren einfacher machen sollen, darunter Verwaltung von Aufgaben und Anforderungen mit Notifizierung per Email, und Methoden, um eine Datenbank mit grundlegenden Informationen zur Netztopologie zu erstellen. Neben den detaillierten Inventar bietet es auch Verwaltung und Historie aller Wartungsaktionen und den festgelegten Vorgehensweisen. Es ist dynamisch und direkt mit den Benutzern verbunden, die Service-Anforderungen an die Techniker eingeben können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gestion Libre de Parc Informatique 0.83-rc2 (Entwicklungszweig)

GLPI verwaltet Informations-Ressourcen. Man kann es einsetzen, um eine Datenbank mit einem Inventar für eine Firma aufzubauen. Es hat Funkionen, die den Tagesablauf der Administratoren einfacher machen sollen, darunter Verwaltung von Aufgaben und Anforderungen mit Notifizierung per Email, und Methoden, um eine Datenbank mit grundlegenden Informationen zur Netztopologie zu erstellen. Neben den detaillierten Inventar bietet es auch Verwaltung und Historie aller Wartungsaktionen und den festgelegten Vorgehensweisen. Es ist dynamisch und direkt mit den Benutzern verbunden, die Service-Anforderungen an die Techniker eingeben können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gestion Libre de Parc Informatique 0.80.6

GLPI verwaltet Informations-Ressourcen. Man kann es einsetzen, um eine Datenbank mit einem Inventar für eine Firma aufzubauen. Es hat Funkionen, die den Tagesablauf der Administratoren einfacher machen sollen, darunter Verwaltung von Aufgaben und Anforderungen mit Notifizierung per Email, und Methoden, um eine Datenbank mit grundlegenden Informationen zur Netztopologie zu erstellen. Neben den detaillierten Inventar bietet es auch Verwaltung und Historie aller Wartungsaktionen und den festgelegten Vorgehensweisen. Es ist dynamisch und direkt mit den Benutzern verbunden, die Service-Anforderungen an die Techniker eingeben können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Kernel Mode Linux 3.2_001

Kernel Mode Linux ist eine Technologie, mit der Anwendungsprogramme im Kernel laufen können. In Kernel Mode Linux können die Anwendungen direkt auf Kernel-Adressbereiche zugreifen. Anders als Kernelmodule werden diese Anwendungen als normale Prozesse ausgeführt, abgesehen von ihrem Privileglevel. Scheduling und Paging laufen daher ganz normal. Das Risiko von Abstürzen wird allerdings größer, wogegen man statische Typprüfungen, die Isolierung von Softwarefehlern usw. setzen muß.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NetBeans 7.1

NetBeans ist eine plattformübergreifende IDE, die in Java geschrieben ist. Sie unterstützt die Entwicklung in Java. Unterstützung für andere Sprachen kann hinzugefügt werden. Die ganze IDE ist um ein Kern-Framework mit APIs erstellt. Features werden in Form von Plugins hinzugefügt. Diese saubere, modulare Architektur macht NetBeans zu einer guten Plattform zum Erstellen von Entwicklungstools und spezialisierten IDEs.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Digikam 2.5.0

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CakePHP 2.0.5

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  DVDstyler 2.1

DVDStyler ist ein plattformunabhängiges GUI-Frontend für die DVD-Autor- und Brennprogramme dvdauthor und growisofs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tsung 1.4.2

Tsung (früher IDX-Tsunami) ist ein verteiltes Programm zum Testen von Netzlast. Es ist Protokoll-unabhängig und kann verwendet werden, um HTTP- und Jabber-Server zu belasten. Es simuliert das Verhalten von Benutzern mit einer Beschreibungsdatei im XML-Format und gibt viele Messdaten in Echtzeit aus. Die Statistiken können individuell angepaßt werden und Graphen können mit gnuplot erstellt werden. Für HTTP werden die Versionen 1.0 und 1.1, Cookies, Basic Authentication sowie GET und POST unterstützt. Mit einem Proxy-Modus kann man Sessions aufzeichnen. Auch SSL ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  W3Perl 3.135

W3Perl ist ein Programm zum Analysieren von Webserver-Logdateien. Alle wichtigen Web-Statistiken sind verfügbar (Referer, Browsertyp, Sitzungen, Fehler usw.). Die Berichte sind mit Konfigurationsdateien vollständig anpassbar, und eine Administrationsoberfläche ist verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DAViCal 1.0.1

DAViCal (früher Really Simple CalDAV Store genannt) ist eine Server-Implementation des Protokolls CalDAV zum Speichern von Kalendereinträgen (iCalendar-Format) auf einem Server. Eine wachsende Zahl von Kalender-Clients unterstützt die Verwaltung von gemeinsamen Kalendern durch CalDAV, darunter Mozilla Calendar (Sunbird/Lightning), Evolution, Kontact, Mulberry, Chandler und iCal von Apple. DAViCal unterstützt einfache Delegation von Schreib- und Lesezugriffen zwischen Kalenderbenutzern und mehrere Benutzer oder Clients, die die gleichen Kalendereinträge lesen oder bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Xtables-addons 1.41

Xtables-addons ist ein Paket, das weitgehend das alte patch-o-matic-Repositorium für den Linux-Kernel und iptables ersetzt. Anstatt die Kernelquellen zu patchen, werden die Erweiterungen als Module generiert und ermöglichen es so, den Kernel ohne Neucompilierung zu erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vortex Library 1.1.11

Vortex Library ist eine Implementation des BEEP-Core-Protokolls, die den Standarddefinitionen in RFC 3080 und RFC 3081 folgt. Sie besitzt eine saubere und einfach zu benutzende API, die es erlaubt, neue Protokolle oder Anwendungen zu schreiben. Vortex Library wurde im Rahmen des Projektes Af-Arch entwickelt und wird dort als Datentransportschicht verwendet. Sie kann auch unabhängig von Af-Arch verwendet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  spamdyke 4.2.1

spamdyke ist ein Filter für qmail, der eine schwarze Liste für die Verbindungsaufnahme, Graylisting, DNS RBL-Prüfung, verbessertes Loggen und einiges mehr bereitstellt. Es erfordert nicht, qmail zu patchen oder neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  conntrack-tools 1.0.1

conntrack-tools ist eine Sammlung von Programmen für Linux, die es Systemverwaltern ermöglichen, mit dem Connection Tracking System zu interagieren, dem Modul, das die zustandsbehaftete Paketinspektion für iptables bereitstellt. Es enthält den Daemon conntrackd und das Kommandozeilenprogramm conntrack.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libnetfilter_conntrack 1.0.0

libnetfilter_conntrack ist eine Bibliothek, die es Programmen ermöglicht, die Connection-Tracking-Tabelle des Netfilter-Subsystems im Linux-Kernel zu lesen und zu bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ansifilter 1.7

Ansifilter verarbeitet Textdateien, die Escape-Codes für ANSI-Terminals enthalten. Die Kommandosequenzen können ausgefiltert oder interpretiert werden, um formatierte Ausgabe (HTML oder RTF) zu generieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  AceWiki 0.5.2

AceWiki ist ein semantisches Wiki, das leistungsfähig und zugleich einfach zu benutzen ist. Es macht Gebrauch von der kontrollierten natürlichen Sprache ACE. Die formalen Anweisungen des Wikis werden auf eine Art angezeigt, die wie natürliches Englisch aussieht. Um den Benutzern zu helfen, korrekte ACE-Sätze zu schreiben, stellt AceWiki ein prädiktives Autoren-Tool bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Fimex 0.35

Fimex ist eine Bibliothek zur Interpolation, Bearbeitung und Extraktion von Geo-Rasterdaten. Sie konvertiert zwischen verschiedenen, erweiterbaren Datenformaten (zur Zeit felt und netcdf). Sie ermöglicht, die Projektion und Interpolation von skalaren und Vektorgittern zu ändern. Sie macht es möglich, eine Untermenge der Daten zu bilden und nur Teile aus den Dateien zu extrahieren. Für eine einfache Verwendung bringt sie das Kommandozeilenprogramm fimex mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  mcmphpsimplecms 0.2.6

Mcmphpsimplecms ist ein einfaches Content Managment System (CMS), das leicht zu installieren und zu verwenden ist. Features sind ein eingebauter WYSIWYG-Editor, suchmaschinenfreundliche URLs und einfache Verlinkung zu anderen Seiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  FrobTADS 1.1

FrobTADS ist eine vollständige Neuimplementierung der Unix-Konsolenversion von TADS (Text Adventure Development System). Es verwendet Curses (oder NCurses) und stellt einen Interpreter bereit, um mit TADS entwickelte Spiele und auch mit TADS 2 und 3 entwickelte zu spielen. Es fügt Unterstützung für einige relativ neue Features von Bedienoberflächen hinzu, darunter vollständige Unterstützung von Text- und Hintergrundfarben, TADS 3-Banner-Fenster und Eingabefelder mit Zeitstempel. Es ist auch viel portabler und einfacher zu warten, da es auf modernen Unix-Standards aufbaut.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating: