Veröffentlichungen
Januar 2004
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145505
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Januar 2004
  Issue Dealer Main 0.9.20

Kleines Programm zum Managen von Informationen, Aufgaben, usw. Erfüllt seine Aufgabe, mehr nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinkChecker 1.10.3

Der LinkChecker checkt HTML-Dokumente nach toten Links und zeigt sie auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SoulSeek for Linux 1.2.5

DAS Musik Filesharing Tool überhaupt! Soulseek! Die Krönung! Es ähnelt Napster und beherrscht ungefähr die selben Funktionen wie das große Vorbild. Die SoulSeek-GUI für Linux ist in Python geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kopete 0.8 Beta2 (Entwicklungszweig)

Kopete ist der Multiprotokoll-Messenger des KDE-Projektes. Er unterstützt unter anderem die Protokolle AIM, ICQ, MSN, Yahoo, Jabber, IRC und Novell GroupWise Messenger. Lotus SameTime sowie weitere Protkolle kann man ebenfalls nutzen. Das Kopete-Team möchte Nutzern eine einheitliche Oberfläche für all ihre IM-Accounts bieten. Gleichzeitig möchte es eine Basis für Entwickler bereitstellen, um einfach neue Plugins für weitere Protokolle zu entwickeln.
Kopete ist voll in KDE integriert und wartet mit einigen Features auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  scite 1.58

Ein guter, kleiner, schneller Editor für Linux und Windows mit Syntax-Highligthing für über 30 verschiedene Sprachen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  IOZone 3.217

Welches Dateisystem ist bloß das schnellste? Um das zu wissen, braucht man einen Benchmark. Wie IOzone, der auf vielen Architekturen und Betriebssystemen läuft.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Scintilla 1.58

Scintilla ist ein freier Quellcode-Editor für GTK+-basierte Plattformen. Neben Funktionen, die in jedem Editor zu finden sind, bietet er zusätzliche Features für das Editieren von Quelltexten an. Syntax-Styling, Fehleranzeige, Code-Komplettierung und Tipps sind nur einige der Funktionen, die ihn in seiner Funktionsvielfalt zu einem nützlichen Helfer bei der Programmierung von Anwendungen, Skripten und Applets machen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  slashem 0.0.7E5 (Entwicklungszweig)

Wer kennt NetHack nicht? Dieses Spiel befindet sich noch in der Entwicklung, soll aber bald die Spielbarkeit von NetHack übertrumpfen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  gGo 0.0.8.1 (glGo)

Go ist ein altes japanisches Brettspiel, das von den Samurai auch als Strategie-Übung vor Schlachten gespielt wurde. Es ist deutlich komplexer als Schach, obwohl es nur eine Handvoll Regeln gibt. gGo bietet eine Oberfläche für GNU Go. Ähnlich modernen Schachspielen bietet gGo die Möglichkeit, Partien Zug für Zug anzuschauen (SGF-Editor). Desweiteren fungiert gGo als Client zur Verbindung einer Online-Community für Go-Spieler (Go-Server). Natürlich lässt sich gGo auch alleine gegen den Computer spielen. Die Intelligenz eines Go-Computers ist bei weitem nicht so weit wie bei Schachprogrammen. Das Programm ist in Java geschrieben und unter Linux, Mac OS X und Windows lauffähig.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Wipe 2.2.0

Auch gelöschte Daten können wiederhergestellt werden - auch bei Bandlaufwerken/datenträgern. Wipe löscht die alten Daten sicher und unwiederbringlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zoidberg 0.42

Zoidberg ist eine in Perl geschrieben Shell. Sie ist ideal zum Debuggen von Perl-Programmen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  libinklevel 0.6.2

libinklevel kann den aktuellen Füllstand der Tintenpatronen bei über den USB-Port angeschlossen Druckern anzeigen. Es werden Modelle von HP, Epson und Canon unterstützt. Canon BJNP-Netzwerkdrucker werden ebenfalls unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  the poldek 0.18.3

Poldek ist ein RPM-Paketmanger. Es ähnelt ein bisschen Debians apt-get.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kwave 0.7.0

Kwave ist ein Sound-Editor für KDE. Zu seinen Features zählen die Nutzung mehrerer CPUs, Plugins, Effekte und automatische Reparatur von beschädigten WAV-Dateien. Viele Dateiformate werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BSFlite 0.51

Minimalistischer AIM-Client, der aber trotzdem gut zu gebrauchen ist. Er benutzt OSCAR für die Verbindung mit AIM.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: