Veröffentlichungen
Juli 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20951 Version datasets: 152233
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 08. Juli 2020
  cadet-gtk 0.6.0

cadet-gtk ist eine GTK-basierte GUI für das CADET-Subsystem von GNUnet. Es bietet umfangreiche Messaging-Funktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Telegram Desktop 2.1.18-pre (Entwicklungszweig)

Telegram Desktop ist die offizielle Desktop-Version des Messengers Telegram. Das Programm ist verfügbar für Linux (32/64 Bit), macOS und MS-Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Qt Creator 4.12.4

Qt Creator ist eine schlanke integrierte Entwicklungsumgebung, die auf die plattformunabhängige Entwicklung optimiert wurde. Sie enthält einen C++- und JavaScript-Code-Editor, einen integrierten Oberflächen-Designer, Unterstützung für die Entwicklung für Mobilgeräte einschließlich eines Simulators, eine kontextsensitive Hilfe, einen grafischen Debugger, Anbindung an Quellcodeverwaltungen, und Tools zur Projektgenerierung sowie zur Projektverwaltung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Neptune 6.5

Neptune ist eine Linux-Distribution für den Desktop, die fast vollständig auf Debian Stable aufsetzt, jedoch einen neueren Kernel sowie erweiterte Hardware-Unterstützung mitbringt. Sie ist die Schwester-Distribution von ZevenOS. Der Fokus liegt auf einem schnellen gut aussehenden Multimediasystem mit KDE Plasma-Desktop, der für alle Alltagsaufgaben geeignet ist und auch das Erstellen von Musik, Videos und Bildern unterstützt. Wie ZevenOS bringt Neptune eine vollständige Multimedia-Ausstattung mit Flash Player und den gängigsten Codecs mit und versucht eine Ähnlichkeit zu BeOS zu erzielen. Außerdem enthält es einige eigene Werkzeuge.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Warzone 2100 3.4.0

In Warzone 2100 befehligt man die Armee des »Projektes« in einer Schlacht, um die Welt wieder aufzubauen, nachdem die Menschheit durch Atomraketen nahezu vernichtet wurde. Das Spiel bietet Kampagnen, Tutorials, Einzel- und Mehrspieler-Modi. Ein umfangreiches Technik-Arsenal mit über 400 verschiedenen Technologien, kombiniert mit dem Einheiten-Design-System, ermöglicht zahlreiche Einheiten und Taktiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OCRmyPDF 10.2.1

OCRmyPDF fügt eine unsichtbare Textebene zu PDF-Dokumenten hinzu, nachdem sie durch die OCR-Engine Tesseract gelaufen sind. Die Ausgabe ist ein PDF/A-Dokument mit einer auswählbaren, aber unsichtbaren Textebene über den eingescannten Bilddokumenten. Das ermöglicht das Archivieren und die spätere Suche nach Text.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Authorized Entities Directory 0.18.0

Authorized Entities Directory (Æ-DIR) ist eine Identitäts- und Zugriffsverwaltung, die auf OpenLDAP beruht.

Im Gegensatz zu anderen LDAP-Servern muss für an Æ-DIR angeschlossene Systeme die Sichtbarkeit von Benutzern und Gruppen immer explizit erlaubt werden (Need-to-know-Prinzip). Dies erfolgt rein über Datenpflege im LDAP-Server. LDAP-fähige Anwendungen müssen hierzu dank Schemakompabilität nicht speziell für Æ-DIR angepasst werden.

Zudem wird die Administration auf mehreren Ebenen an kleine Benutzergruppen delegiert, um zu mächtige Stellvertreter-Rollen und Genehmigungsprozesse zu vermeiden. Strikte Vorgaben im System dienen der langfristigen Auditierbarkeit und somit als Grundlage für detaillierte Compliance-Prüfungen. Durch Statusänderung auf »archiviert« kann dabei die Sichtbarkeit von Einträgen sehr stark eingeschränkt werden, um trotz der langfristigen Speicherung von Benutzerdaten (z.B. wg. GOB/GdPdU) ausreichenden Datenschutz (DSGVO) zu gewährleisten.

Ein für Æ-DIR angepasster NSS-/PAM-Dienst aehostd ermöglicht die automatisierte Integration auch in großen Server-Umgebungen.

Die Installation eines ganzen Replikationsverbundes erfolgt automatisiert mithilfe von Ansible-Rollen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Tails 4.8

Tails ist ein Live-Betriebssystem, das von einer DVD, einem USB-Stick oder einer SD-Karte gestartet wird. Es zielt darauf ab, Privatsphäre und Anonymität zu bewahren, und hilft dabei, das Internet anonym zu nutzen und Zensur zu umgehen. Alle Verbindungen zum Internet werden zwingend durch das Tor-Netzwerk geleitet. Auf dem verwendeten Computer werden keine Spuren hinterlassen, sofern man nichts explizit speichert. Kryptografische Werkzeuge auf dem aktuellen Stand der Technik werden eingesetzt, um Dateien, E-Mails und Instant-Messaging-Nachrichten zu verschlüsseln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FOX 1.7.71 (Entwicklungszweig)

Fox ist ein C++-ToolKit (Windows und Linux) für grafische Oberflächen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GDAL 3.1.2

Die Geospatial Data Abstraction Library (GDAL) ist ein vereinheitlichtes API für C und C++, das zum Zugriff auf geografische Rasterdaten dient. Es enthält Formate wie GeoTIFF, Erdas Imagine, Arc/Info Binary, CEOS, DTED, GXF und SDTS. Es soll effizienten Zugriff bereitstellen, der für die Verwendung in grafischen Betrachtern geeignet ist, und versucht auch, Koordinatensysteme und Metadaten zu erhalten. Programmschnittstellen für Python, C und C++ sind verfügbar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: