Veröffentlichungen
April 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20613 Version datasets: 147245
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 04. April 2007
  WebGUI 7.3.14

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sendmail 8.14.1

Der bekannteste Mailserver überhaupt. Sendmail Download und Dokumentation.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Damn Small Linux 3.3

Damn Small Linux ist eine Linux-Live-CD für CDs in Visitenkartengröße (50MB). Trotz der geringen Größe besitzt es einen funktionalen und einfach zu bedienenden Desktop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  doxygen 1.5.2

Doxygen ist ein plattformübergreifendes, JavaDoc-ähnliches Dokumentationssystem für C++, C, Objective-C, C#, Java, IDL, Python und PHP. Doxygen kann verwendet werden, um einen Online-Klassenbrowser (in HTML) und/oder ein Referenzhandbuch (in LaTeX oder RTF) aus einer Anzahl von Quelldateien erzeugen. Doxygen kann auch konfiguriert werden, um die Code-Struktur aus undokumentierten Quelldateien zu extrahieren. Diese enthält Abhängigkeits-Graphen, Klassendiagramme und verlinkten Quellcode. Diese Art von Information kann sehr nützlich sein, um sich schnell in großen Quellcodes zurechtzufinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wordpress 2.1.3 (2.1)

WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit. Es unterstützt sowohl den Trackback als auch den Pingback Standard, hat ein gutes Kommentarsystem, beherrscht passwortgeschützte Posts, verschiedene Autorenrechte und Bookmarklets. Des Weiteren unterstützt es das Blogger, MetaWeblog, und das MovableType API. Zu guter letzt entsprechen alle generierten Seiten dem XHTML 1.1 Standard. Es ist außerdem sehr leicht eine bereits bestehende Installation auf den neuesten Stand zu bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Partition Logic 0.67

Partition Logic ist ein Programm zum Partitionieren und zur Datenverwaltung für PC-kompatible Computer. Es emthält sein eigenes Betriebssystem mit GUI und paßt auf eine einzelne Bootdiskette oder CD. Es erstellt, ändert, löscht, formatiert und verschiebt Partitionen und kopiert Festplatten. Das darunterliegende Betriebssystem ist Visopsys.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GeoServer 1.5.0-rc4 (Entwicklungszweig)

GeoServer ist eine vollständig transaktionale Java (J2EE)-Implementation der Web Feature Server (WFS)-Spezifikation des OpenGIS-Konsortiums mit einem voll integrierten Web Map Server (WMS). Nutzer, die ihre geografischen Daten übers Internet unter Verwendung von flexiblen Industriestandards ansehen und ändern wollen, sollten einen Blick auf GeoServer werfen. Er ist als dünne Schicht auf dem exzellenten GeoTools2 GIS-Toolkit implementiert und enthält eine STRUTs-basierte Administrationsoberfläche zur einfachen Konfiguration.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FBReader 0.8.1c

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 1.2.10c

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conary 1.1.20 (1.1)

Conary ist ein verteiltes Paketverwaltungssystem für Linux-Distributionen. Es ersetzt traditionelle Paketverwaltungen wie RPM und dpkg durch ein neues System, das die unkoordinierte Zusammenarbeit über das Internet ermöglicht. Verteilte und lose verbundene Archive enthalten die Komponenten, die auf Linux-Systemen installiert werden können. So kommt eine »Distribution« nicht von einem einzelnen Hersteller, sondern die Systemverwalter haben die Möglichkeit, Zweige mit eigenen Änderungen mitzuführen und diese zu pflegen, während die meisten anderen Komponenten aus Archiven im Internet kommen.

Lizenz: Common Public License
Rating:

  AutoScan 1.00

AutoScan ist eine Anwendung, mit der man sein Netz erkunden und verwalten kann. Ganze Subnetze können gleichzeitig ohne Bedienereingriff gescannt werden. Features sind Betriebssystemerkennung, automatische Netzwerkentdeckung, ein Portscanner, ein Nessus-Client, ein Samba-Share-Browser und die Fähigkeit, den Netzwerkzustand zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libchipcard 3.1.0 Beta (Chipcard3)

Ein Programm, mit dem man Chipkarten in einem Chipkartenleser erkennen und lesen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SURVIVOR 1.0

SURVIVOR ist ein weiterer System-Monitor. Er besteht aus einem C++-Programm, das mit POSIX-Threads arbeitet und zu bestimmten Zeiten beliebige Prüfungen in einer flexiblen, heterogenen, bürokratischen and komplizierten Umgebung durchführt. Er verwaltet den Status der überwachten Systeme samt Historie und hilft den Administratoren, geistige Gesundheit und Haltung zu bewahren. Er erlaubt Interaktion über das Web, Kommandozeile und Messaging.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KMPlayer 0.9.4a

KMPlayer ist ein auf MPlayer beruhender Medien-Player für KDE.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AqBanking 2.9.0 Beta (Entwicklungszweig)

AqBanking ist ein generisches Interfaces für Online-Banking. Verschiedene Backends stellen die Verbindung zu verschiedenen Zugriffsmethoden her. Zur Zeit wird nur HBCI unterstützt. Das HBCI-Backend ist AqHBCI. Es implementiert das komplette HBCI-Protokoll in C. Es läuft unter Linux und anderen POSIX-konformen Systemen und unter Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TimeTrex Time and Attendance 1.6.0

TimeTrex ist eine vollständige webbasierte Lohn- und Zeitverwaltungs-Anwendung, die Terminpläne für Angestellte, Arbeitszeiten, Kosten, Rechnungen und Lohnbuchhaltung in ein eng integriertes Paket steckt.
Angestellte können mit Webbrowsern oder Stechuhren ihre Anwesenheitszeiten aufzeichnen, ihre Stundenzettel auf vergessene Einträge prüfen und auf Fehler reagieren. Die für die Gehaltsabrechnung Zuständigen können schnell die Abrechnungen bearbeiten oder die Zeitdaten in andere Anwendungen exportieren. Es gibt eine erweiterte kommerzielle Version unter proprietärer Lizenz.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  TAU 2.16.3

TAU (Tuning and Analysis Utilities) ist eine Sammlung von Werkzeugen zum Analysieren der Performance von C-, C++-, Fortran- und Java-Programmen. Es sammelt viel mehr Informationen als die Standard-Unix-Programme prof oder gprof, darunter Informationen für jeden Prozess, Thread und Host, mit und ohne Zeiten aufgerufener Funktionen, Profiling-Gruppen, die es erlauben, die Datensammlung zu organisieren, Zugang zu Hardware-Zählern auf manchen Systemen, Informationen über Klassen und Instanzen, Trennung der Daten für jede Template-Instantiierung, Start/Stop-Timer zum Profilen von beliebigen Abschnitten des Codes und Sammeln von Statistiken über benutzerdefinierte Ereignisse.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  BitRock Cross Platform Installer 4.2.0

Eine Applikation zum Erstellen von graphischen oder Konsolen-Installationsroutinen für Programme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Totem 2.18.1

Ein einfacher Video-Player für den GNOME-Desktop. Zu den Funktionen gehören eine Playlist, Full-Screen Modus und eine komplette Navigation über die Tastatur. Die neue Version zeichnet sich neben vielen beseitigten Bugs vor allem durch die bessere Handhabung von DVDs aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GAG 4.8

Ein grafischer Bootmanager.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Data Crow 2.10

Data Crow ist ein Katalogprogramm und eine Datenbank für Filme, Videos, Bücher, Software und Musik. Es benutzt die Webdienste von FreeDB, Amazon und IMDB. Es ist hochgradig anpassbar, einfach zu benutzen und reich an Features. Es kann Berichte im PDF-Format erstellen. Es unterstützt DVDs, Audio-CDs und viele Audio- und Video-Dateiformate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwenhywfar 2.9.0 Beta (Entwicklungszweig)

Gwenhywfar ist eine Bibliothek, die nützliche Funktionen für viele Anwendungen zur Verfügung stellt. Eine davon ist die Behandlung von Konfigurationsdateien, andere Features sind eine vollständige Engine zum Erzeugen und Parsen von Messages und eine Abstraktionsschicht für betriebssystem-spezifische Funktionen. Gwenhywfar wird von einigen anderen Projekten genutzt, darunter Libchipcard, OpenHBCI und AqMoney.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Octopussy 0.9.0.8

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  glom 1.4.3

Glom dient zum Entwerfen von Tabellendefinitionen in Datenbanken und den Beziehungen zwischen ihnen. Mit Glom kann man auch die Daten in den Tabellen editieren und nach Daten suchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rubrica 1.0.18

Ein gutes Adressbuch für den GNOME-Desktop. Man kann alle wichtigen Daten der Personen eingeben, speichern und einfach wieder abrufen. Die Oberfläche ist sehr schön und übersichtlich gemacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BKchem 0.12.0_-pre2

BKchem ist ein chemisches Zeichenprogramm. Es ist in Python geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Seed7 2007-04-04

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NSPluginWrapper 0.9.91.4

NSPluginWrapper ist ein plattformübergreifender Netscape 4 (NPAPI)-kompatibler Plugin-Betrachter. Man kann damit beispielsweise das 32-Bit Flash-Player-Plugin von Adobe neben einer nativen 64-Bit-JVM im selben Browser nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LedgerSMB 1.2.0

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pulse 1.2.22

Pulse ist ein Server für automatisierte Generierung (oder kontinuierliche Integration), der helfen soll, die Integrität des Codes sicherzustellen. Pulse checkt regelmäßig den Quellcode aus dem Versionskontrollsystem aus, generiert die Projekte und benachrichtigt die Benutzer über die Ergebnisse.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  OST-Box 0.3.6

OST-Box (Open Set-Top Box) ist ein (weiteres) Set-Top-Box-Programm. Sein Ziel ist es, einfachen Zugang zu allen Arten von Medien bereitzustellen und einfach erweiterbar zu sein. Seine Bedienoberfläche ist in XML und JavaScript (unter Verwendung von Mozilla Spidermonkey) geschrieben. Unter den Features findet man Browsen und Editieren von Fotosammlungen, Abspielen von Videoclips und Fernsteuerung mit lirc.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Distributed Access Control System 1.4.18

DACS ist ein schlankes Single-Sign-On und rollenbasiertes Zugriffskontrollsystem. Es stellt flexible, modulare Authentifikationsmethoden und leistungsfähige, transparente regelbasierte Authorisationsprüfung für Web-Dienste, CGI-Programme und nahezu jedes andere Programm bereit.

Lizenz: Open Source
Rating:

  gwhois 20070403

gwhois ist ein generischer Whois-Client und Server, der versucht, den richtigen Server für jede Abfrage jeder Toplevel-Domain und IP-Adresse zu kennen. Man kann gwhois über eine Domain oder IP-Adresse befragen, und er wird die Abfrage automatisch an den richtigen Server weiterleiten. Er befragt sogar Whois-Server, die nur über ein Web-Formular Auskunft geben, und gibt die Ergebnisse als Text aus. Er kann als Client oder als weiterleitender Server eingesetzt werden. Man kann also mit einem normalen Whois-Client gwhois befragen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ShaniXmlParser 1.4.8

ShaniXmlParser ist ein XML/HTML DOM/SAX-Parser, der auch validieren kann. Er kann XML-Dateien auch parsen, wenn sie nicht wohlgeformt sind, beispielsweise wenn die Tags vertauscht oder die Zeichen &, < und > nicht korrekt escaped sind. Er expandiert alle HTML-Entities und ist gut zum Parsen von HTML-Dateien geeignet. Er ist bis zu dreimal schneller als der interne JDK 1.5 Xerces-Parser und so schnell wie der interne JDK 1.4 Crimson-Parser, konform mit den jaxp/w3c DOM-Schnittstellen und sehr klein.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  phpBMS 0.7

phpBMS ist ein webbasiertes Rechnungs-, Termin- und Kundenverwaltungssystem. Zu seinen Features gehören PDF-Erzeugung zum Ausdrucken, Massen-Emails an Kunden, Behandlung von einzelnen oder sich wiederholenden Aufgaben und Terminen und Verwalten von Angeboten, Bestellungen und Rechnungen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ADempiere 3.1.6

Adempiere ist ein ERP-Basar für Open-Source-Entwickler, der Verbesserungen von Compiere, CRM, Shopfloor, Kassensystemen, Helpdesk, Buchhaltung, Lieferanten, Wissen und Geschäftsanwendungen in einer offenen und ugebremsten Weise kombiniert. Sein Schwerpunkt ist die Gemeinschaft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HardInfo 0.4.2

HardInfo ist ein System-Profiler für Linux-Systeme. Er kann Informationen über die Hardware und Software anzeigen und einfache Benchmarks durchführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  GnuAccounting 0.3.9

Gnuaccounting ist ein kombiniertes Faktura (Belegerstellung)- und Buchhaltungsprogramm (Belegerfassung). Zur Belegerstellung bettet es OpenOffice.org, zur Datenhaltung HSQLDB ein. Alternativ kann auch eine separate MySQL-Installation benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ServerKit 0.0.10

ServerKit hilft Entwicklern, schnell effiziente und skalierbare Serverprogramme (Daemonen) für Linux zu schreiben. Das Kern-Serverprogramm handhabt das Parsen von Konfigurationsdateien, Erzeugung von Datenbank-Pools und Wechsel zwischen Benutzerkonten. Eine enthaltene Bibliothek stellt dem Kernprogramm den Großteil der Funktionalität zur Verfügung und implementiert zudem eine umfangreiche API für die Erstellung von ServerKit-Modulen. Einige Features des APIs sind die Abstraktion von Thread-Pools, Verwaltung von verzögerter Ausführung von Funktionen mit epoll(), Datenbank-Pools und -abfragen, Loggen, Warteschlangen und Heaps.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TYPOlight webCMS 2.2.10

TYPOlight webCMS ist ein leistungsfähiges Web Content Management System, das sich auf Barrierefreiheit spezialisiert und XHTML und CSS verwendet, um zu W3C und WAI konforme Seiten zu generieren. Seine wichtigsten Features sind der Live-Update, Mehrsprachigkeit, automatische Generierung des CSS-Frameworks, ein Dateimanager, eine Suchmaschine und ein Formulargenerator, Versionierung und Rückgängigmachen sowie Unterstützung für Web 2.0.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Advanced Website Creator 1.9.1

Advanced Website Creator ist eine Web-Entwicklungsumgebung. Die erstellten Webpräsenzen benutzen ein MVC-Framework in PHP 5 und eine einfache Datenbank-Abstraktionsschicht. Derzeit unterstützt die Datenbankschicht MySQL und PostgreSQL. Alle PHP-Klassen werden automatisch geladen, daher besteht keine Notwendigkeit, Dateien mit include() oder require() einzubinden. Suchmaschinenfreundliche URLs werden mittels mod_rewrite unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  NullLogic Embedded Scripting Language 0.3.0

Optisch sieht Nesla-Code sehr wie PHP aus (gleiche grundlegende C-Operatoren, Syntax und Ablaufsteuerung), nur enthält sie viel weniger Dollarzeichen. Intern besitzt Nesla eine sehr saubere API, die es für C-Programme einfach macht, ihre Funktionen und Daten vollständig zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  boxtream 0.993

Boxtream ist ein Audio- und Video-Kodierer und Streamer und ein Aufbau von Audio- und Video-Hardware. Zusammengenommen ist es ein mobiles Video-Sendestudio. Es kann auf einfache Weise Live-Präsentationen aufnehmen und senden, entweder mit jemandem, der präsentiert, oder mit Vortragsfolien, oder synchronisiert mit beidem. Sein Hauptzweck ist das Senden von Kursen übers Internet für Online-Lernen. Es unterstützt Extron-Videoumschalter (Unterstützung von Kramer-Geräten ist geplant). Es kann vollständig von anderen Rechnern aus über XML-RPC gesteuert werden und enthält eine X11-Oberfläche mit wxWidgets. Es unterstützt fünf verschiedene Streaming-Szenarien. Es kann immer noch mit der meisten Hardware, die im originalen Boxtream-Projekt enthalten war, genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SmartCVS 6 RC1 (EAP)

SmartCVS ist ein CVS-Client mit vielen Features, der dennoch einfach zu bedienen ist. Er enthält alle Tools, die man benötigt, so dass man keine Programm zum Vergleichen von Dateien, keinen CVS-Kommandozeilen-Client und keinen SSH-Client installieren muss. Er ist in zwei Versionen verfügbar: der freien Foundation-Version und der kommerziellen Professional-Version. Die Professional-Version enthält leistungsfähige Features wie die Auflösung von Konflikten, Transaktions-Ansicht, Tag-Browser (einschließlich Tag/Branch-Struktur) und Anderungsbericht (Vergleich mehrerer Dateien).

Lizenz: Freeware
Rating:

  smtp2mix 0.1 (mixminion-smtp)

smtp2mix ist ein kleiner Mail-Proxy, der eingehende Mail von einem gegebenen Benutzer zu dem anonymen Remailer-Netz mixmaster weiterleitet. Er ermöglicht die Verwendung des bevorzugten Email-Clients, um Email anonym zu senden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ruote 0.9.8

Ruote (ursprünglich OpenWFERu) ist eine Ruby-basierte Engine für Arbeitsschritte und BPM. Es ist eine Portierung von OpenWFE von Java nach Ruby.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  TkWiCe 0.6

TkWiCe ist eine Software für Weinkeller. Sie ist in nativem Tcl/Tk geschrieben und sollte daher unter jedem Betriebssystem laufen, für das Tcl verfügbar ist (darunter jedes Unix, wie z.B. Mac OS X, Linux, *BSD, AIX, HP-UX oder Solaris, sowie PowerPC und Windows).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Xphile 1.2

Xphile ist eine Bibliothek zum Lehren von Radiologie, die das Durchstöbern nach System, Pathologie und Region ermöglicht. Sie benötigt Mac OS X 10.4 oder neuer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: