Veröffentlichungen
Mai 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728293 
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20709 Version datasets: 149262
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 03. Mai 2020
  Calibre 4.15

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  deb-pkg-tools 8.2

deb-pkg-tools ist ein Python-Modul zum Verwalten von Debian-Paketen. Es ermöglicht das Inspizieren, Konstruieren, Prüfen und Signieren von Paketen und das Verwalten von Repositorien. deb-pkg-tools liest die Paket-Metadaten teilweise selbst, teilweise verlässt es sich auf die nativen Werkzeuge dpkg, dpkg-deb, lintian, apt-get, apt-ftparchive, gzip, fakeroot, gpg und dpkg-scanpackages.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  libogg 1.3.4

libogg ist die Bitstream- und Framing-Bibliothek für das Ogg-Projekt. Sie stellt Funktionen bereit, die notwendig sind für Codec-Bibliotheken wie libvorbis.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  youtube-dl 2020.05.03

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Zeroinstall 2.15.2

Zero Install ist ein dezentrales Plattform-übergreifendes Software-Installationssystem unter der LGPL. Es erlaubt Softwareentwicklern, Programme direkt auf ihren eigenen Webseiten zu veröffentlichen und bietet dabei Funktionen, die man von zentralen Repositorien gewöhnt ist, wie z.B. gemeinsam genutzte Bibliotheken, automatische Updates und digitale Signaturen. Es ist als Ergänzung und nicht als Ersatz zur Paketverwaltung des Betriebssystems gedacht. Zero Install-Pakete verursachen nie Konflikte mit Paketen, die von der Distribution zur Verfügung gestellt werden.

Zero Install definiert kein neues Paketformat; unveränderte Tar- oder ZIP-Archive können verwendet werden. Stattdessen definiert es ein XML Metadaten-Format, um diese Pakete und die Abhängigkeiten zwischen ihnen zu beschreiben. Eine einzelne Metadaten-Datei kann auf mehreren Plattformen verwendet werden (z.B. MS-Windows, Ubuntu, Debian, Fedora, openSUSE, FreeBSD und Mac OS X).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CakePHP 4.0.7

Cake ist ein Framework für die schnelle Entwicklung in PHP, das die bekannten Design-Pattern wie ActiveRecord, Association Data Mapping, Front Controller und MVC nutzt. Sein Hauptziel ist es, ein strukturiertes Framework bereitzustellen, das es PHP-Anwendern auf allen Ebenen ermöglicht, schnell robuste Webanwendungen zu entwickeln, ohne Flexibilität zu verlieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Kdenlive 20.04.0b

Kdenlive ist ein Video-Editor mit Schneidefunktionen, der auf dem MLT-Video-Framework beruht. Kdenlive unterstützt die Aufnahme durch eine Webcam, die Aufnahme eines Bildschirmvideos, Jog-Shuttle-Geräte und automatisches Ausblenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  I2P 0.9.45

I2P ist ein Anonymisierungs-Netzwerk, das eine einfache Schicht bietet, die von Anwendungen genutzt werden kann, um sicher und ohne Preisgabe der Identität zu kommunizieren. Alle Daten werden in mehrere Schichten von Verschlüsselung eingepackt und das Netz ist verteilt und dynamisch und vertraut niemandem.

Es existieren viele Anwendungen, die über I2P laufen, unter anderem E-Mail, P2P und IRC. Die Anonymität ist nicht absolut, aber Angriffe auf das Netz sollen erschwert werden. I2P an sich kann man als »Mixnetzwerk mit geringer Latenz« bezeichnen, und es gibt Grenzen für die Anonymität, die ein solches System bieten kann. Jedoch versuchen die darauf aufbauenden Applikationen wie Syndie, die beiden E-Mail-Systeme in I2P und I2PSnark, es zu erweitern, um mehr Funktionalität und Sicherheit zu bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: