Veröffentlichungen
Mai 2007
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146028
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 02. Mai 2007
  JNetHack 3.4.3-0.9

JNetHack ist die Japanische Übersetzung des Abenteuerspiels NetHack.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Apache SpamAssassin 3.2.0

SpamAssassin ist ein Filtertool, welches unerwünschte E-Mails (Spam) aufgrund vieler Eigenschaften der Header oder der Texte erkennt und aussortiert. Erkennt das System eine unerwünschte E-Mail, kann diese als solche gekennzeichnet oder gelöscht werden. Zusätzliche Tools machen das System weit einsetzbar und flexibel.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Sylpheed 2.4.1

Sylpheed ist ein auf GTK+ beruhender und sehr schneller E-Mail-Client, der durch strukturierte Bedienung überzeugt. Sylpheed unterstützt mehrere Accounts und Newsgroups. Das Programm arbeitet mit dem MH-Format, es kann also mit anderer Software, die dieses Format beherrscht, zusammenarbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GLib 2.12.12

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  VMWare 1.0.4 Build 44386 (Player)

VMware beruht, wie auch die anderen VMware-Produkte, auf der zum Patent angemeldeten MultipleWorlds-Technologie. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als eine virtuelle Maschine, die einen PC simuliert. Interessant ist die Applikation vor allem für all die, die nicht auf die Windows-Plattform verzichten wollen oder können. Durch den Einsatz der Applikation ist es dem Anwender möglich, parallel mehrere Betriebssysteme zu nutzen, ohne den Rechner neu booten zu müssen. Unter VMware lassen sich neben diversen Windows-Versionen auch Linux- und BSD-Betriebsysteme starten. 30-Tage Testversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  VMWare 1.0.3 Build 44356 (Server)

VMware beruht, wie auch die anderen VMware-Produkte, auf der zum Patent angemeldeten MultipleWorlds-Technologie. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als eine virtuelle Maschine, die einen PC simuliert. Interessant ist die Applikation vor allem für all die, die nicht auf die Windows-Plattform verzichten wollen oder können. Durch den Einsatz der Applikation ist es dem Anwender möglich, parallel mehrere Betriebssysteme zu nutzen, ohne den Rechner neu booten zu müssen. Unter VMware lassen sich neben diversen Windows-Versionen auch Linux- und BSD-Betriebsysteme starten. 30-Tage Testversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  VMWare 5.5.4 (Workstation)

VMware beruht, wie auch die anderen VMware-Produkte, auf der zum Patent angemeldeten MultipleWorlds-Technologie. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als eine virtuelle Maschine, die einen PC simuliert. Interessant ist die Applikation vor allem für all die, die nicht auf die Windows-Plattform verzichten wollen oder können. Durch den Einsatz der Applikation ist es dem Anwender möglich, parallel mehrere Betriebssysteme zu nutzen, ohne den Rechner neu booten zu müssen. Unter VMware lassen sich neben diversen Windows-Versionen auch Linux- und BSD-Betriebsysteme starten. 30-Tage Testversion verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Oracle Java Platform, Standard Edition 6.0 u1

Java Platform, Standard Edition (JavaSE) enthält den Java-Compiler und wichtige Tools sowie die Laufzeitbibliotheken und APIs zum Erstellen und Ausführen von Java-Programmen.

Lizenz: SUN Binary Code License
Rating:

  Scmbug 0.19.13

Dieses Programm integriert ein Versionskontrollsystem mit einem Bugtracking-System. Es arbeitet mit CVS, Subversion und GNU Arch als Versionskontrollsysteme zusammen. Unterstützte Bugtracking-Systeme sind Bugzilla und Mantis. Zur unterstützung weiterer Programme muß nur ein wenig Glue-Code geschrieben werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mambo 4.6.2

Mambo ist Web Content Management System (CMS), das Webseiten von wenigen Seiten bis zu einigen tausend erstellen kann. Es liefert zehn eingebaute Module mit und bietet ferner einen WYSIWYG-Editor, Statistiken, eine Admin-Oberfläche, Mehrsprachigkeit, Unterstützung eigener oder angepaßter Module und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SILC 1.1 Beta1 (Toolkit)

SILC (Secure Internet Live Conferencing) ist ein Protokoll, das sichere Konferenzdienste im Internet anbietet. Es kann verwendet werden, um jede Art von Mitteilungen zu senden, zusätzlich zu normalen Textmeldungen. Dies schließt Multimedia-Mitteilungen mit ein, zum Beispiel Bilder, Video und Audio-Streams. Alle Mitteilungen sind verschlüsselt und authentifiziert und die Meldungen können auch signiert werden. Das SILC-Protokoll unterstützt AES, SHA-1, PKCS#1, PKCS#3, X.509 und OpenPGP und wird von der IETF entwickelt. Die Software ist aufgeteilt in den SILC Client für Endanwender, SILC Server für Systemverwalter und SILC Toolkit für Applikationsentwickler.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  samhain 2.3.4

Ein Dateisystem Integritäts- und Eindring-Entdeckungs-Tool.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Photo Organizer 2.33d

Photo Organizer ist eine Mehrbenutzer-Fotoverwaltung, die sich an professionelle Fotografen richtet. Sie enthält eine durchsuchbare Foto-Datenbank, die Versionsverwaltung für die Fotos unterstützt, dazu Verwaltung der Kunden, Historie der Foto-Beiträge, Unterstützung von EXIF, IPTC, XML und XMP, Quotas, Terminkalender und Unterstützung zum Ausdrucken von Etiketten und Farbbroschüren in den Formaten PDF und PostScript. Photo Organizer verwendet PostgreSQL, ImageMagick und DCRAW, womit es über hundert Bildformate, insbesondere einige Raw-Formate digitaler Kameras, handhaben kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MultiTail 5.0.2

Mit MultiTail kann man ein oder mehrere Dateien (z.B. Logfiles, Skript-Ausgaben) samt Veränderungen beobachten. Allerdings ist das Ganze übersichtlicher als tail, da es für jede Datei ein eigenes "Fenster" (ncurses) öffnet, aber auch mehrere Dateien in einem darstellen kann. Mit Hilfe von regulären Ausdrücken kann man auch Textstellen einfärben und filtern. Einstellungen kann man mit einem interaktiven Menü vornehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JasperReports 1.3.3

JasperReports ist eine Bibliothek in Java zum Erstellen von Berichten. XML-Templates werden verwendet, um druckreife Dokumente zu erzeugen, die Daten von konfigurierbaren Datenquellen verwenden, auch über JDBC. Die Ausgabe kann an den Bildschirm, Drucker oder in eine Datei im Format PDF, HTML, XLS, CSV oder XML geliefert werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  LiteSpeed Web Server 3.1 (Standard)

LiteSpeed Web Server ist ein Webserver, der höhere Leistung als Apache bieten soll und leicht Apache ersetzen kann. Die Einrichtung soll wesentlich einfacher als bei Apache sein. Er kann auch als Proxy und Reverse Proxy eingesetzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Balsa 2.3.15

Ein Email-Klient, der das POP3- und IMAP-Protokoll unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tcpreplay 3.0.1

Eine Art Testsoftware für Netzwerk-Geräte, wie Router oder Firewalls. Von anderen Geräten aufgenommener Netzwerk-Verkehr im pcap-Format kann auf den neuen Objekten als Problelauf neu abgespielt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  YourKit Java Profiler 7.0-build2022 (EAP)

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  MUSCLE 3.32

MUSCLE (Multi User Server Client Linking Environment) ist ein Server für Benachrichtigungen und ein Netz-API. Es ist portabel und setzt nur POSIX TCP-Sockets und einen modernen C++-Compiler voraus. Zu MUSCLE gehören auch Netz-APIs für Clients in verschiedenen Programmiersprachen, darunter C, C++, Java, C# und Python. MUSCLE läßt Programme durch Streams von Message-Objekten kommunizieren. Das Serverprogramm ("muscled") erlaubt den Clients, sich gegenseitig Nachrichten zu senden und Informationen in der Server-seitigen hierarchischen Datenbank zu speichern. Die Datenbank unterstützt flexible Abfragen durch Wildcards. Die Clients können sich am Server registrieren, um über Änderungen direkt informiert zu werden. Der Server kann angepaßt werden, indem man eine Subklasse von ihm ableitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LilyPond 2.11.23

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenVZ kernel 2.6.18-8.el5 028stab031.1 (RHEL5 2.6.18)

OpenVZ ist ein modifizierter Linux-Kernel mit zusätzlicher Unterstützung für OpenVZ Virtual Private Servers (VPS). VPSs sind isolierte, sichere Umgebungen auf einem einzelnen physischen Server. Mit ihnen läßt sich eine bessere Serverauslastung erreichen, und es ist sichergestellt, daß Anwendungen nicht in Konflikt stehen. Jeder VPS verhält sich exakt wie ein eigenständiger Server. VPS können unabhängig neu gebootet werden und haben einen Root-Account, Benutzer, IP-Adressen, Speicher, Prozesse, Dateien, Anwendungen, Systembibliotheken und Konfigurationsdateien. OpenVZ ist eine Untermenge von Virtuozzo.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenVZ kernel 2.6.18-028stab031.1 (2.6.18)

OpenVZ ist ein modifizierter Linux-Kernel mit zusätzlicher Unterstützung für OpenVZ Virtual Private Servers (VPS). VPSs sind isolierte, sichere Umgebungen auf einem einzelnen physischen Server. Mit ihnen läßt sich eine bessere Serverauslastung erreichen, und es ist sichergestellt, daß Anwendungen nicht in Konflikt stehen. Jeder VPS verhält sich exakt wie ein eigenständiger Server. VPS können unabhängig neu gebootet werden und haben einen Root-Account, Benutzer, IP-Adressen, Speicher, Prozesse, Dateien, Anwendungen, Systembibliotheken und Konfigurationsdateien. OpenVZ ist eine Untermenge von Virtuozzo.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cairo 1.4.6

Cairo ist eine Vektorgrafik-Bibliothek mit Ausgabe auf zahlreiche Geräte. Derzeit sind das X Window System und Bildpuffer im Speicher als Ausgabegeräte implementiert. Cairo soll identische Ausgabe auf allen Geräten erzeugen und dabei Hardwarebeschleunigung soweit wie möglich nutzen. Es besitzt ein API für die Anwender, das Zustände kennt und Fähigkeiten ähnlich dem Darstellungsmodell von PDF 1.4 aufweist. Verfügbare Operationen sind unter anderem Zeichnen und Füllen von Bezierkurven, Transformation und Komposition von durchscheinenden Bildern und Antialias-Textdarstellung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CryptoHeaven 2.7.1

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Scala 2.5.0-rc1 (Scala 2)

Scala ist eine moderne Programmiersprache mit mehreren Paradigmen, die entwickelt wurde, um häufige Programmiermethoden in einer knappen, eleganten und typsicheren Art auszudrücken. Sie integriert Features von objektorientierten und funktionalen Sprachen nahtlos, darunter Mixins, algebraische Datentypen mit Pattern Matching, Generik und einiges mehr. Sie ist gut integriert mit Java und .NET: Der Scala-Compiler produziert Standard-Java-Klassendateien oder .NET-Assemblies, und Java- oder .NET-Bibliotheken und Frameworks können ohne zusätzlichen Code oder Deklarationen verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 0.9.10.0

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  WIKINDX 3.6.3

WIKINDX ist ein Internet-basiertes bibliografisches Verwaltungssystem für mehrere Anwender. Es erlaubt das Suchen und das gemeinsame Nutzen von Zitaten, Notizen und Bibliografien. Bibliografien können für eine Reihe von Stilen (MLA, Harvard, APA u.a.) formatiert werden. Das Programm kann in die Formate Endnote, RIS, RTF und BibTeX exportieren und BibTeX und Endnote XML-Dateien importieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tiger Envelopes 0.8.7

Tiger Envelopes sorgt dafür, daß Verschlüsselung mit fast jeder Mailsoftware möglich ist. Es ist ein privater Mail-Proxyserver mit automatischer Verschlüsselung. Es verwendet SMTP und POP3, was mit fast jedem Mailclient funktioniert, Krypto-Plugins, um nahezu jede Verschlüsselung verwenden zu können, und Java, um auf fast jedem System zu laufen. Plugins für Bouncy Castle, GPG und PGP sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TimeTrex Time and Attendance 1.6.4

TimeTrex ist eine vollständige webbasierte Lohn- und Zeitverwaltungs-Anwendung, die Terminpläne für Angestellte, Arbeitszeiten, Kosten, Rechnungen und Lohnbuchhaltung in ein eng integriertes Paket steckt.
Angestellte können mit Webbrowsern oder Stechuhren ihre Anwesenheitszeiten aufzeichnen, ihre Stundenzettel auf vergessene Einträge prüfen und auf Fehler reagieren. Die für die Gehaltsabrechnung Zuständigen können schnell die Abrechnungen bearbeiten oder die Zeitdaten in andere Anwendungen exportieren. Es gibt eine erweiterte kommerzielle Version unter proprietärer Lizenz.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  AutoGen 5.9.1

AutoGen ist ein Werkzeug, das Programmdateien erzeugen soll, die sich wiederholenden Text mit variablen Substitutionen enthalten. Sein Ziel ist es, die Wartung von Programmen zu vereinfachen, die große Mengen von wiederholtem Text enthalten. Dies ist besonders wertvoll, wenn es mehrere Blöcke von solchem Text gibt, die synchronisiert bleiben müssen. Die Ausgabe wird mit einem Ausgabetemplate festgelegt, das auch Scheme-Code enthalten darf. Falls das Template Eingaben benötigt, können diese von AutoGen-Definitionen, CGI-Daten oder XML-Dateien kommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenBSD 4.1

Das OpenBSD-Projekt erstellt ein freies, plattformübergreifendes 4.4BSD-basiertes UNIX-ähnliches Betriebssystem. Das Schwergewicht liegt auf Portabilität, Standardisierung, Korrektheit, Sicherheit und Kryptografie. OpenBSD unterstützt binäre Emulation der meisten Programme von SVR4 (Solaris), FreeBSD, Linux, BSDI, SunOS und HP/UX.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  beltane 2.3.4 (2.x)

Beltane ist eine webbasierte zentrale Management-Konsole für den Datei-Integritätschecker Samhain. Wenn Samhain im Client/Server-Modus eingesetzt wird, kann der Administrator die Berichte der einzelnen Clients ansehen, sie bestätigen und die Datenbanken der Dateisignaturen aktualisieren, die auf dem zentralen Logserver liegen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Visualization Toolkit 5.0.3

Visualization ToolKit (VTK) ist ein objektorientiertes Softwaresystem für 3D-Computergrafik, Bildbearbeitung und Visualisierung. VTK enthält ein Lehrbuch, eine C++-Klassenbibliothek und mehrere interpretierte Schnittstellenschichten, darunter Tcl/Tk, Java and Python. VTK unterstützt eine breite Palette von Visualisierungs-Algorithmen einschließlich skalarer, Vektor-, Tensor-, Textur- und volumetrischen Methoden. Es unterstützt auch fortgeschrittene Modellierungs-Techniken wie implizites Modellieren, Polygon-Reduktion, Maschenglättung, Beschneiden, Konturenbildung und Delaunay-Triangulation. Ferner wurden Dutzende von Bilderstelluns-Algorithmen in das System integriert. Das ermöglicht das Mischen von zweidimensionalen Bildbearbeitung- und dreidimensionalen Grafik-Algorithmen und Daten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Xnee's not an event emulator 2.06

Xnee kann X11-Protokolldaten aufzeichnen, verteilen und wiederholen. Das ist nützlich für automatisierte Tests oder Benchmarks von Anwendungen. Es ist eine Art Roboter.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FrontAccounting 1.1

FrontAccounting ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Buchhaltungssystem für die gesamte Warenwirtschaft. FrontAccounting ist eine Weiterentwicklung des sehr fähigen OpenAccounting von KylieTech. OpenAccounting selbst war ein Fork von Web-ERP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Prelude Manager 0.9.8

Prelude-Manager ist ein hochverfügbarer Server, der Informationen von verteilten Prelude-IDS-Sensoren sammelt und normalisiert. Er speichert diese in einer Datenbank oder anderen bereitgestellten Medien. Er kann die empfangenen Ereignisse auch an andere Prelude-Manager-Server weiterleiten und erlaubt den Anwendern, die empfangenen Ereignisse zu filtern, so daß sie spezifische Aktionen für spezifische Ereignisse zur Verfügung stellen können. Die Unterstützung für Filter-Plugins erlaubt den Anwendern, sich an verschiedenen Stellen in den Manager einzuklinken, um eigene Kriterien für das Weiterleiten von Alarmen und zum Loggen zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Measuring Buffer 20070502

Measuring Buffer ist eine verbesserte Version von »buffer«. Es zeigt den Durchsatz an, kann speichergemappte Ein/Ausgabe für riesige Puffer durchführen und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Prelude LML 0.9.9

Prelude LML ist ein Signatur-basierter Log-Analysierer, der Logdateien und Syslog-Meldungen auf verdächtige Aktivitäten überwacht. Er kann Ereignisse einer großen Menge von Komponenten behandeln, darunter APC Emu, BigIP, Cisco PIX, Clamav, Dell-OM, Grsecurity, Honeyd, ipchains, Netfilter, ipfw, Nokia ipso, Apache ModSecurity, Ms-SQL, Nagios, Norton Antivirus Corporate Edition, NTsyslog, Pam, Portsentry, Postfix, Proftpd und SSH.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GTK Photo Gallery 0.50

GTK Photo Gallery verwaltet kleine bis mittlere Fotosammlungen. Es kann mehrere Dateien in einem Arbeitsgang verarbeiten, wenn es z.B. um Rotieren, Löschen, Verschieben und Beschreiben geht. Eine Auswahl von Bildern kann zu einem Online-Fotolabor hochgeladen werden, um sie auf Papier zu erhalten. GTK Photo Gallery benutzt die gleiche Verzeichnisstruktur wie My Photo Gallery (eine Sammlung von CGI-Skripten) und kann mit diesem gemeinsam verwendet werden. Es ist möglich, Fotos in Portionen von 700 MB zu exportieren oder zu importieren, die genau auf eine CD passen. Darin sind statische HTML-Seiten enthalten, um auf der CD zu navigieren. Dieses Feature kann auch für ein einfaches Fotoalbum fürs Web genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ruport 0.11.0

Ruport (Ruby Reports) ist eine leistungsfähige Engine zum Erzeugen von Berichten, die es Anwendern ermöglicht, angepaßte ERb-Templates zu erzeugen und auf einfache Art über DBI verschiedene SQL-Datenbanken abzufragen. Sie stellt Hilfsmethoden und Programme zur Verfügung, um professionelle Berichte schnell und sauber zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fbpanel 4.9

fbpanel ist ein Desktop-Panel auf Basis von GTK2 mit geringem Ressourcenbedarf. Es läuft mit jedem Window-Manager, der NETWM-konform ist, z.B. Sawfish, Openbox, metacity, xfwm4 und kvm. Es enthält eine Taskliste, Buttons zum Starten von Anwendungen, Uhr, Icon-Behälter, Menu und die Möglichkeit, zwischen virtuellen Desktops zu wechseln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Daikon 4.2.16

Daikon ist eine Implementation der dynamischen Erkennung von wahrscheinlichen Invarianten. Eine Invariante ist eine Eigenschaft, die an bestimmten Stellen eines Programmes gilt - man sieht diese oft in Assert-Anweisungen, Dokumentation und formalen Spezifikationen. Invarianten können nützlich sein beim Verstehen des Programmes und bei vielen anderen Anwendungen. Daikon führt ein Programm aus, beobachtet die Werte, die das Programm berechnet, und berichtet Eigenschaften, die die ganze Zeit wahr waren. Es kann Eigenschaften in Java-, Perl-, C- und IOA-Programmen, Tabellen und anderen Datenquellen entdecken.

Lizenz: Open-Software-Lizenz
Rating:

  eTcl 1.0-rc18

eTcl ist eine threadfähige Tcl/Tk-Laufzeitumgebung mit allem, was benötigt wird, als einzelnes ausführbares Programm. Es enthält mehrere populäre Erweiterungen (Thread, Sqlite, Zlib u.a.) zusammen mit einem Tcl-Wrapper für die Bildverarbeitungs-Bibliothek Pixane.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  BugHotel Reservation System 4.9.2

BugHotel Reservation System ist ein Softwarepaket für Hotelbuchungen und Buchhaltung, das das Internet verwendet, um den Unternehmenssitz mit den einzelnen Hotels des Unternehmens zu vernetzen. Die gesamte Datenverarbeitung geschieht im Datenzentrum des Application Service Providers (ASP). Einkommenserklärungen, Berichte usw. können individuell angepasst werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  OpenXava 2.1.3

OpenXava ist ein XML/Java-Framework zur schnellen und einfachen Entwicklung von J2EE-Businessanwendungen. Es beruht auf Business-Komponenten, die mit XML definiert werden. Es ist reich an Features und flexibel, da es seit Jahren benutzt wird, um echte Businessanwendungen zu schreiben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  audit daemon 1.5.3

Das Audit-Paket enthält die Programme zum Erstellen von Audit-Regeln sowie zum Speichern und Durchsuchen der Audit-Datensätze, die vom Audit-Subsystem im Linux-Kernel 2.6 erzeugt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gET iT i sAY 4.1-binary

giis (gET iT i sAY) ist ein Datei-Wiederherstellungstool für Ext2/Ext3-Dateisysteme. Es ermöglicht Anwendern, alle gelöschten Dateien wieder herzustellen, Dateien eines bestimmten Benutzers wieder herzustellen, Daten von alten Datei-Orten zu lesen und Dateien eines bestimmten Typs, wie Text oder MP3, wieder herzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ADempiere 3.2

Adempiere ist ein ERP-Basar für Open-Source-Entwickler, der Verbesserungen von Compiere, CRM, Shopfloor, Kassensystemen, Helpdesk, Buchhaltung, Lieferanten, Wissen und Geschäftsanwendungen in einer offenen und ugebremsten Weise kombiniert. Sein Schwerpunkt ist die Gemeinschaft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Free-SA 1.3.1

Free-SA dient zur statistischen Analyse der Logdateien eines Daemons, ähnlich wie SARG. Seine hauptsächlichen Vorteile gegenüber SARG sind die viel höhere Geschwidigkeit, bessere Unterstützung für Berichte und W3C-Konformität der erzeugten HTML/CSS-Berichte. Es kann verwendet werden, um die Traffic-Verwendung zu prüfen, Sicherheits-Richtlinien zum Zugriff aufs Internet zu kontrollieren, sicherheitsrelevante Vorfälle zu untersuchen, die Effizienz der Server zu bewerten und Probleme mit der Konfiguration zu finden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenEMM 5.0.3

OpenEMM ist eine leistungsfähige Unternehmens-Software für Email-Marketing mit vielen Features. OpenEMM läuft auf einem verlässlichen Open-Source-Software-Stack: Linux, MySQL und einem Web-Container wie Tomcat.

Lizenz: Common Public Attribution License (CPAL)
Rating:

  shush 1.1.1

shush führt ein Kommando aus und liefert seine Ausgabe optional per Email ab. Es ist ein leistungsfähiger Wrapper für Cronjobs.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Asterisk Manager Suite 0.9.8

AMS (Asterisk Manager Suite) ist eine Software-Suite, die die tägliche Administration und Überwachung einer Asterisk-Nebenstellenanlage einfacher machen soll. Sie enthält einen Daemon, der als Proxy zur Manager-Schnittstelle von Asterisk agiert, eine GTK-GUI-Anwendung zum Beobachten und Verwalten und eine C-Bibliothek zum Kommunizieren mit der Manager-Schnittstelle von Asterisk.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Geneious 3.0

Geneious ist eine sich automatisch aktualisierende Bibliothek von Genom- und genetischen Daten. Sie stellt einen vollständig integrierten Satz von visuell fortgeschrittenen Tools für die Ausrichtung von Sequenzen und Phylogenetik, Sequenzanalyse, BLAST, Ansicht von Proteinstrukturen, NCBI, EMBL, automatisches Finden von PubMed und einiges mehr zur Verfügung. Sie enthält ein API zum Erstellen von eigenen Plugins.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Proxifier 1.0-rc2 (Entwicklungszweig)

Proxifier ist ein einfach zu installierender Web-Proxy. Seine Features sind u.a. die Fähigkeit, Cookies, das HTTP-Referrer-Feld, das HTTP-User-Agent-Feld, Skripte auf der Seite und Objekte zu entfernen, den User-Agent-String beliebig zu ändern, und den Traffic durch einen weiteren Proxy zu tunneln.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  BCWipe 1.6-6

BCWipe löscht Daten auf sichere Weise von magnetischen und Halbleiter-Datenträgern, indem es wiederholt spezielle Muster in die zu löschenden Dateien schreibt. Im Normalmodus werden 34 Muster benutzt, von denen 8 zufällig sind. Im schnellen Modus werden die U.S. DoD (Department of Defence) 5200.28 Standards mit 7 Durchgängen benutzt, und im benutzerdefinierten Modus werden die U.S. DoD 5200.28 Standards mit einer benutzerdefinierten Zahl von Durchläufen benutzt.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Anki 0.2.4

Anki ist ein intelligentes Karteikartenprogramm, das das Lernen mit minimalem Zeitaufwand ermöglichen soll. Es besitzt spezielle Features zum Lernen von Japanisch, kann aber zum Lernen beliebiger Dinge verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libmrss 0.17.2

libmRSS ist eine C-Bibliothek zum Parsen, Schreiben und Erzeugen von RSS-Dateien oder -Streams.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TYPOlight webCMS 2.3.1

TYPOlight webCMS ist ein leistungsfähiges Web Content Management System, das sich auf Barrierefreiheit spezialisiert und XHTML und CSS verwendet, um zu W3C und WAI konforme Seiten zu generieren. Seine wichtigsten Features sind der Live-Update, Mehrsprachigkeit, automatische Generierung des CSS-Frameworks, ein Dateimanager, eine Suchmaschine und ein Formulargenerator, Versionierung und Rückgängigmachen sowie Unterstützung für Web 2.0.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  amforth 2.0

amforth ist eine Forth-Distribution für den Microcontroller AVR ATmega. Sobald er im Flash liegt, benötigt er nur eine serielle Verbindung zum Host. Neue Worte werden direkt ins Flash compiliert und erweitern das Dictionary so unmittelbar. Es ist an ANS94 Forth orientiert mit einigen kleineren Auslassungen und einigen Worten von den Erweiterungsmengen. Es ist in Assembler und Forth geschrieben. Die Hauptentwicklung verwendet Controller vom Typ ATmega8 und ATmega32. Andere ATmega-Controller sollten mit kleinen Anpassungen funktionieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Mother ORM 0.5.3

Mother ist ein Python-Modul, das die SQL-Syntax verbirgt und eine Menge von intelligenten Klassen und Methoden bereitstellt, die sich selbst anpassen und verschiedene Situationen verstehen können. Es kann als eine objektrelationale Abbildungsschicht mit starker Introspektion angesehen werden. Konfigurationsdateien, Tabellen, Felder und Schlüsseldeklarationen werden nicht benötigt. Es funktioniert mit PostgreSQL und seine Introspektion beruht auf PostgreSQL-Meta-Abfragen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  boxtream 0.996

Boxtream ist ein Audio- und Video-Kodierer und Streamer und ein Aufbau von Audio- und Video-Hardware. Zusammengenommen ist es ein mobiles Video-Sendestudio. Es kann auf einfache Weise Live-Präsentationen aufnehmen und senden, entweder mit jemandem, der präsentiert, oder mit Vortragsfolien, oder synchronisiert mit beidem. Sein Hauptzweck ist das Senden von Kursen übers Internet für Online-Lernen. Es unterstützt Extron-Videoumschalter (Unterstützung von Kramer-Geräten ist geplant). Es kann vollständig von anderen Rechnern aus über XML-RPC gesteuert werden und enthält eine X11-Oberfläche mit wxWidgets. Es unterstützt fünf verschiedene Streaming-Szenarien. Es kann immer noch mit der meisten Hardware, die im originalen Boxtream-Projekt enthalten war, genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KSlackCheck 3.6

KSlackCheck hilft Benutzern der Slackware-Distribution, up to date zu bleiben. Es liest das Changelog von Slackware und zeigt die neuesten Updates grafisch an. Es kann die Pakete dann herunterladen, wonach der Administrator ein manuelles Update vornehmen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WorkOrder TS 0.3.2

WorkOrder TS ermöglicht die schnelle Einrichtung eines Auftrags- und Problemverfolgungssystems für die meisten Dienstleistungsunternehmen. Es kann mehrere Zweigstellen handhaben, was es möglich macht, alle Zweigstellen mit einem zentralen Server laufen zu lassen, der mit dem Internet verbunden ist.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Secure FTP Factory 7.0

Secure FTP Factory ist eine Sammlung von Java-Klassen zum Kommunizieren mit FTP-Servern unter Verwendung der Protokolle FTP, SFTP (FTP über SSH) und FTPS (FTP über SSL). Die Komponenten bieten vollständige FTP-Funktionalität, darunter die Fähigkeit, Dateien zu transferieren, umzubenennen und zu löschen, Verzeichnisse anzulegen und zu transferieren und einiges mehr.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  MeD's Movie Manager 2.5.3

MeD's Movie Manager ist ein einfach zu benutzendes und anpaßbares Filmverwaltungsprogramm. Es holt Informationen über die Filme von IMDb und Informationen über TV-Serien von tv.com.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pyswarm 0.7.1

pyswarm soll eine umfassende Sammlung von Tools (insbesondere ein Code-Generator) für modellgesteuerte Software-Entwicklung (MDSD) von datenbankgestützten Web-Anwendungen werden. Es stellt einfach anpassbare Arbeitsschritte auf Basis von Python und PostgreSQL zur Verfügung. Wie vom MDA-Standard gefordert, verwendet pyswarm UML (Version 2.0, als XMI 2.1 gespeichert).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  auto-nng 1.2

auto-nng dient zur Analyse und Klassifikation von Daten unter Verwendung von künstlichen neuronalen Netzen. Man kann eine Anzahl von Datensätzen an das Programm übergeben, die aus bestimmten Ein- und Ausgabeparametern bestehen. Damit lässt man es nach einer mathematischen Korrelation zwischen den Ein- und Ausgabeparametern suchen. Danach versucht das Programm, die Ausgabeparameter für Datensätze zu berechnen, von denen nur die Eingabeparameter bekannt sind.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  GPilotInstaller 1.0.2

GPilotInstaller ist eine kleine Java-Anwendung, die als Frontend für das Kommandozeilen-Programm gpilot-install-file arbeitet, um Palm-Anwendungs- (.prc) und Datenbank- (.pdb) dateien für die Installation zu sammeln. Es präsentiert den Anwendern eine Liste, Buttons zum Hinzufügen und Entfernen von Dateien und Buttons zum Hinzufügen aller ausgewählter Dateien zur Installations-Warteschlange beim nächsten Mal, wenn der Palm mit GNOME synchronisiert wird.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  nwbintools 0.1.1

nwbintools ist eine Toolsammlung, die einen Assembler und verschiedene zugehörige Entwicklungstools enthält. Es ist daher ähnlich zu den GNU-binutils, macht aber keinen Versuch, dessen Funktionalität, Organisation oder Schnittstellen zu duplizieren. Der Assembler läuft auf ELF-basierten Linux- und FreeBSD-x86-Systemen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  pam_usbauth 0.3

USBauth ist ein Modul für PAM, das es Endanwendern ermöglicht, sich mit einem USB-Speicher lokal zu authentifizieren. USBAuth unterstützt zur Zeit benutzerabhängige Authentifikation mittels Password-Hash sowie Einmal-Passwort-Mechanismen, die den Verifikationsprozess mittels USB-Dongles viel sicherer machen. Dazu kann USBAuth auch die Seriennummer des USB-Gerätes prüfen, so dass Angreifer mit einer Kopie des Gerätes nichts ausrichten können (eine Kopie wird abgewiesen).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: