Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter

Wikipedia: Zahl der Unterstützer gestiegen

Von Mirko Lindner - 02. Jan 2018, 08:30
Wie Wikimedia Deutschland bekannt gab, konnte der gemeinnützige Verein in der gerade zu Ende gegangenen Kampagne über 7,8 Millionen Euro an Spendengeldern einsammeln. Auch die Zahl der Unterstützer, die Wikipedia mit einer direkten Mitgliedschaft unterstützen, stieg weiter. Wikipedia ist kostenlos und werbefrei. Damit das so bleibt, haben während der gerade zu Ende gegangenen Spendenkampagne laut Aussage der Organisatoren 359.444 Menschen insgesamt 7.856.167 Euro gespendet. Besonders... mehr... 22 Kommentare
 

Einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Von Hans-Joachim Baader - 31. Dez 2017, 09:00
Die Redaktion von Pro-Linux wünscht allen Lesern einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2018. Wieder ist ein Jahr vergangen. Vieles hat sich ereignet, was davon bleiben und was bald aus der Erinnerung verschwinden wird, wird sich zeigen. Eine Zusammenfassung wollen wir uns hier ersparen. Stattdessen wollen wir uns noch einige erholsame Tage gönnen, bis das Arbeitspensum wieder den normalen Umfang erreicht. Was auch das kommende Jahr bringen mag und welche... mehr... 10 Kommentare
 
X-CD-Roast 1.17

X-CD-Roast: Nach neun Jahren neue Versionen

Von Mirko Lindner - 27. Dez 2017, 09:57
Das über 20 Jahre alte X-CD-Roast, das älteste GUI zum Brennen von optischen Medien unter Linux, wurde nach gut neun Jahren Inaktivität in einer aktualisierten Fassung veröffentlicht. Statt Alpha und Hauptversionsnummer 0.98 trägt die Anwendung nun die Versionsnummer 1.18. Die grafische Oberfläche zum Brennen von optischen Medien X-CD-Roast war eines der ersten CD-Brennprogramme, das einen einfachen Umgang mit CDs unter Linux erlaubte. Das Werkzeug ermöglichte es unter Zuhilfenahme des... mehr... 42 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

sicherheit

newsletter

distributionstests

kalender

spiele

forum

Frohe Weihnachten!

Von Mirko Lindner - 23. Dez 2017, 10:00
Pro-Linux verabschiedet sich in eine kurze Pause und wünscht allen Lesern fröhliche Weihnachten. »Es begab sich zu jener Zeit...«, so beginnt im Lukasevangelium die Erzählung von der Geburt Jesu. Ob nun Weihnachten feiern, besinnliche Tage im Kreise der Familie und Freunde verbringen oder sich erfolgreich vor den Weihnachtsfestivitäten verkriechen - die Redaktion von Pro-Linux wünscht allen Leserinnen und Lesern und ihren Familien ein frohes Fest, schöne Weihnachten und erholsame Tage... mehr... 14 Kommentare
 
CODE 3.0

Office in der Cloud: CODE 3.0 freigegeben

Von Mirko Lindner - 22. Dez 2017, 11:01
Mit der Collabora Online Development Edition 3.0 (CODE 3.0) hat der englische Hersteller Collabora eine verbesserte Version seiner Bürosuite veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen neben diversen Korrekturen auch die Anzeige von Dialogen innerhalb der Online-Anwendung. Collabora , eine der treibenden Kräfte hinter der freien Office-Suite »LibreOffice Online«, hat mit der Collabora Online Development Edition 3.0 ( CODE 3.0 ) eine auf »LibreOffice Online« basierende... mehr... 3 Kommentare
 
Purism Librem 5

FSF nimmt PureOS in die Liste freier Distributionen auf

Von Hans-Joachim Baader - 22. Dez 2017, 09:52
PureOS ist nun neben Trisquel und einige anderen Linux-Distributionen eine von der FSF als vollständig frei anerkannte Distribution. Sie enthält demnach keinerlei unfreie Software, Treiber oder Firmware. Die Free Software Foundation (FSF) pflegt eine Liste von Linux-Distributionen, die nach ihrer Einschätzung ihre Richtlinien für freie Distributionen vollständig erfüllen. Da die FSF unfreie Software grundsätzlich als unethisch ansieht und daher ablehnt, besagen diese Richtlinien nicht nur,... mehr... 6 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.26.2
KDE Plasma5.12.1
LibreOffice6.0.1
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.9.8
Wine3.0
GStreamer1.13.1
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.7.5
Squid4.0.23
Letzte Kommentare
CODE 3.0

Office in der Cloud: CODE 3.0 freigegeben

Von Mirko Lindner - 22. Dez 2017, 11:01
Mit der Collabora Online Development Edition 3.0 (CODE 3.0) hat der englische Hersteller Collabora eine verbesserte Version seiner Bürosuite veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen neben diversen Korrekturen auch die Anzeige von Dialogen innerhalb der Online-Anwendung. Collabora , eine der treibenden Kräfte hinter der freien Office-Suite »LibreOffice Online«, hat mit der Collabora Online Development Edition 3.0 ( CODE 3.0 ) eine auf »LibreOffice Online« basierende... mehr... 3 Kommentare
 
Plasma Mobile auf dem Purism Librem 5

FSF nimmt PureOS in die Liste freier Distributionen auf

Von Hans-Joachim Baader - 22. Dez 2017, 09:52
PureOS ist nun neben Trisquel und einige anderen Linux-Distributionen eine von der FSF als vollständig frei anerkannte Distribution. Sie enthält demnach keinerlei unfreie Software, Treiber oder Firmware. Die Free Software Foundation (FSF) pflegt eine Liste von Linux-Distributionen, die nach ihrer Einschätzung ihre Richtlinien für freie Distributionen vollständig erfüllen. Da die FSF unfreie Software grundsätzlich als unethisch ansieht und daher ablehnt, besagen diese Richtlinien nicht nur,... mehr... 6 Kommentare
 

Firefox 60 wird nächste Version mit längerer Unterstützung

Von Hans-Joachim Baader - 21. Dez 2017, 12:58
Nicht Firefox 59, sondern Firefox 60 wird die Grundlage der nächsten Version des Browsers mit verlängerter Unterstützung. Damit will Mozilla etwas Zeit gewinnen, um die Unterstützung für Unternehmen zu verbessern. Der aktuell geltende Veröffentlichungsplan von Firefox sieht vor, dass jede siebte Version zur Grundlage einer Unternehmensversion wird, die für knapp ein Jahr mit Updates versorgt wird, im Gegensatz zu den wenigen Wochen Unterstützung, die normale Firefox-Versionen erhalten. Da... mehr... 5 Kommentare
 

privacyIDEA 2.21 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 21. Dez 2017, 10:30
Das freie Mehrfaktoren-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.21 mit einer sicheren Verteilung von privaten Schlüsseln auf Smartphones erschienen. In der neuen Version 2.21 von privacyIDEA wurde der »Rollout« von Smartphones als zweiter Faktor sicherer gestaltet. Schon immer unterstützt privacyIDEA Smartphone-Apps wie den Google Authenticator oder FreeOTP. Dort der dort definierte Rollout-Prozess birgt das Problem, dass der geheime Schlüssel während des Rollouts leicht... mehr... 0 Kommentare
 

»Opera Software« wird zu »Otello Corporation«

Von Mirko Lindner - 21. Dez 2017, 09:20
Nachdem »Opera Software« 2016 seine Browsersparte verkaufte, benennt sich das Unternehmen in »Otello Corporation« um. Das geht aus einem Bericht von Reuters hervor. Der Name Opera Software gehört zweifelsohne auch unter Linux zu den bekannteren. Das Unternehmen stellt bereits seit geraumer Zeit unter dem freien Betriebssystem und diversen anderen Plattformen einen alternativen Browser bereit, der sich durch diverse Alleinstellungsmerkmale von der Konkurrenz abheben will. Nachdem Opera Software allerdings die Browsersparte 2016 an Golden Brick Silk Road Equity Investment Fund II LLP verkaufte, konzentriert sich das Unternehmen allerdings auf alternative Bereiche. Das Konsortium rund um den Investmentfond Golden Brick Silk Road Fund Management LLP hatte 10,5 Mrd. Kronen (1,1 Mrd. Euro) für... mehr... 4 Kommentare
 
Raspberry Pi mit einem LCD-Schaltkreis

»Pi and More« erstmalig in Stuttgart

Von Mirko Lindner - 21. Dez 2017, 08:11
»Pi and More«, nach Angabe der Organisatoren die größte Raspberry-Pi-Konferenz im deutschsprachigen Raum, findet in der kommenden Auflage am 24. Februar erstmalig in Stuttgart statt. Die nach Angabe der Organisatoren » größte deutsche Konferenz rund um Raspberry Pi & Co. « findet Ende Februar in Stuttgart statt. In den Hörsälen des Fachs Informatik der Uni Stuttgart wollen sich am 24. Februar Maker, Schüler, Studenten und professionelle Anwender treffen, die das Interesse am Pi und anderen... mehr... 0 Kommentare
 

Desktop-DVD von Ubuntu 17.10 nach BIOS-Problemen zurückgezogen

Von Hans-Joachim Baader - 20. Dez 2017, 14:54
Nachdem etliche Benutzer meldeten, dass ihr Lenovo-Laptop nach der Installation von Ubuntu 17.10 ein korruptes BIOS aufwies, hat der Linux-Distributor die Desktop-DVD von Ubuntu 17.10 vorerst zurückgezogen. Eine Korrektur des Problems ist zwar mittlerweile im Test, aber eine Reparatur betroffener Systeme ist derzeit noch nicht möglich. Ubuntu 17.10 »Artful Aardvark« ist die aktuellste Version von Ubuntu, die vor zwei Monaten freigegeben wurde . Wirkliche Gründe für die Benutzung dieser... mehr... 31 Kommentare
 
Photon-Design von Thunderbird 57

Thunderbird-Projekt stellt neue Mitarbeiter ein

Von Hans-Joachim Baader - 20. Dez 2017, 12:21
Das Thunderbird-Projekt hat im Laufe des Jahres vier neue Mitarbeiter eingestellt und plant, zusätzliche Entwickler einzustellen. Betaversionen von Thunderbird 57 und 58 stehen zum Testen bereit. Thunderbird entstand als E-Mail-Client aus der ursprünglichen Mozilla-Kommunikations-Suite, die unter dem Namen SeaMonkey als Gemeinschaftsprojekt fortbesteht. Mozilla hatte bereits seit Jahren die Loslösung von Thunderbird aus der Organisation und die Trennung von Firefox betrieben. Diese Lösung... mehr... 20 Kommentare
 
Weboberfläche von Bareos

Bareos 17.2 mit NDMP-Protokoll

Von Mirko Lindner - 20. Dez 2017, 10:52
Die freie Backup-Lösung Bareos wurde in Version 17.2 veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version umfassen unter anderem die Unterstützung des NDMP-Protokolls, eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie zahlreiche Optimierungen des Kernbereichs. Nachdem Bareos bereits im September auf der Open Source Backup Conference 2017 in Köln den Veröffentlichungskandidaten der neuen Version 17.2 vorstellte, steht die Anwendung ab sofort in der offiziellen Version bereit . Seit der letztjährigen... mehr... 0 Kommentare
 
Jim Whitehurst, Präsident und Geschäftsführer von Red Hat

Red Hat steigert Umsatz und Gewinn im Quartal weiter

Von Hans-Joachim Baader - 20. Dez 2017, 09:17
Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom September bis November 2017 vorgelegt, das für den Linux-Distributor das dritte Quartal des Geschäftsjahrs 2018 darstellt. Erneut konnten der Umsatz und der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Das Plus gegenüber dem Vergleichszeitraum lag um die 22 Prozent. Laut der Mitteilung von Red Hat hat der Linux-Distributor Umsatz und Gewinn weiter gesteigert, wie bereits anhand der früheren Zahlen abzusehen war. Das stetige Wachstum von... mehr... 9 Kommentare
 
HabPanel

OpenHAB 2.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 20. Dez 2017, 08:14
Die Hausautomatisierungslösung OpenHAB wurde in Version 2.2 veröffentlicht. Die neue Version unterstützt unter anderem das Language Server Protocol (LSP) und die VS Code Extensions. Neu ist auch der Home Builder, der eine leichtere Definition von Räumen erlauben soll. OpenHAB (open Home Automation Bus) stellt ein freies, in Java entwickeltes Serversystem dar, das primär für eine Hausautomation genutzt werden kann. Die Lösung wurde 2010 durch Kai Kreuzer initiiert und wird mittlerweile durch... mehr... 1 Kommentare
 

KDE ruft zu Spenden auf

Von Hans-Joachim Baader - 19. Dez 2017, 13:41
Die KDE-Gemeinschaft hat ihre jährliche Spendenkampagne zum Jahresende gestartet. Ihr Ziel ist es, 20.000 Euro für die Aktivitäten des Projekts zu erhalten. KDE startete 1996 als Projekt für eine freie Desktop-Umgebung und ist heute eine Dachorganisation für zahlreiche Projekte vom Plasma-Desktop über Anwendungen bis zu grundlegenden Bibliotheken. Die KDE-Gemeinschaft definiert sich über die gemeinsame, 2016 formulierte , Vision von KDE, die eine Welt ist, in der jeder die Kontrolle über sein... mehr... 46 Kommentare
 

Ubucon Europe 2018 in Spanien

Von Hans-Joachim Baader - 19. Dez 2017, 10:36
Die Ubucon Europe, eine Konferenz für Entwickler und Anwender der Ubuntu-Distribution, findet vom 27. bis 29. April im spanischen Gijón statt. Die Ubucon Europe wurde nach dem Vorbild der » UbuCon « gestaltet, die von der deutschen Ubuntu-Gemeinschaft seit 2007 jährlich organisiert wurde. Auch die europäische Ubuntu-Konferenz dient dazu, dass sich Anwender, Entwickler und alle Interessenten austauschen können. Die Ubucon Europe lädt nun für 2018 alle Interessenten aus ganz Europa nach Gijón in... mehr... 0 Kommentare
 
Lin-HaBu in der Version 16

Buchhaltungssoftware Lin-HaBu 18 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 19. Dez 2017, 09:22
Die MC Richter GbR hat ihre Buchhaltungssoftware Lin-Habu und die Mac- und Windows-Varianten Mac-HaBu sowie Win-HaBu, in Version 18 freigegeben. Die Anwendung unterstützt in der neuen Version unter anderem den Import von Rechnungen und das Kopieren von Artikeln. Lin-HaBu in der Version 18 bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So unterstützt die Anwendung ab sofort das Importieren von Rechnungen. Gescannte Rechnungen können jetzt mit einer Buchung verknüpft werden. Neue... mehr... 4 Kommentare
 
Werbung